sozialistische deutsche arbeiterjugend

Hans Heinz Holz ist tot

Hans Heinz Holz ist tot

  „Was Goethe die Kanonade von Valmy, möge uns die Salve vom Panzerkreuzer Aurora bedeuten.“ – Hans Heinz Holz Mit Schock und Trauer haben wir vom Tod unseres Genossen Hans Heinz Holz erfahren. Der am 26. Februar 1927 in Frankfurt a.M. Geborene und am 11....

Im Januar auf nach Berlin!

Im Januar auf nach Berlin!

Im November 1918 machten die Arbeiter und Soldaten in Deutschland Schluss mit dem ersten Weltkrieg. Sie verweigerten sich den Befehlen des Kaisers, der Militaristen und der Konzernbosse. Sie stürzten die Monarchie und riefen die Freie Sozialistische Republik...

„Sie reden vom Frieden. Sie führen Krieg.“

„Sie reden vom Frieden. Sie führen Krieg.“

Kurzmitteilung der AG Antimilitarismus des Bundesvorstands der SDAJ Anfang Dezember fand in Bonn eine so genannte „Friedenskonferenz“ der NATO-Außenminister zur Strategiebesprechung im Afghanistankrieg statt. Deshalb führte die Friedensbewegung am 3. Dezember eine...

Für unbefristete Übernahme und mehr Lohn!

Für unbefristete Übernahme und mehr Lohn!

Pressemitteilung der AG ArbeiterInnenjugendpolitik des Bundesvorstands der SDAJ Nachdem der geltende Tarifvertrag für die 75.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Eisen- und Stahlindustrie am 31. Oktober ausgelaufen ist, sind die Tarifverhandlungen in der zweiten...

Bundeswehrfreie Zone weltweit!

Bundeswehrfreie Zone weltweit!

Aufruf zur Demo gegen die Kriegskonferenz in Bonn am 03.12.2011 Zehn Jahre nach Beginn des Afghanistankrieges treffen sich die kriegführenden Staaten am 05. Dezember in Bonn, um über ihre Vorstellungen für die Zukunft Afghanistans zu beratschlagen. Bei der ersten...

„Mit der Arbeiterklasse für die Übernahme der Macht“

„Mit der Arbeiterklasse für die Übernahme der Macht“

Zum Parteitag der Kommunisten in Venezuela Mit den Diskussionen und Beschlüssen auf dem 14. Parteitag der Kommunistischen Partei Venezuelas (PCV) hat sich die Partei als revolutionäre Partei der Arbeiterklasse bestätigt. Auf dem Kongress Anfang August haben die...

Der theoretische Hammer: Kapitalexport

Der theoretische Hammer: Kapitalexport

Der Kapitalexport ist der Hauptmotor des Imperialismus. Ohne diesen gäbe es weitaus weniger Kriege und Ausbeutung. Doch wie funktioniert dieser Motor, was für Folgen haben Kapitalexporte? Der Staat ist im staatsmonopolistischen Kapitalismus ein direktes Instrument zur...

Bochum: Protest gegen die Bundeswehr

Bochum: Protest gegen die Bundeswehr

Die GenossInnen von der SDAJ Bochum berichten auf ihrer Website von Protest gegen die Bundeswehr bei der Berufsbildungsmesse Mittleres Ruhrgebiet „was geht?“: In Hochglanzbroschüren und Werbespots bewirbt die Bundeswehr ihre Ausbildungsangebote und Studiengänge. Sie...

Spardiktat für die Party

Spardiktat für die Party

Für Montag, den 11. Juli, berief EU-Ratspräsident Herman van Rompuy in Brüssel eine Krisensitzung ein. Anlaß war das Abrutschen Italiens an den sogenannten Finanzmärkten, d. h. dem Verbund von international agierenden Finanzhäusern, Banken und Hedgefonds. Das...