Internationale Solidarität

 

 

solidarität ist die zärtlichkeit der völker – solidarity is the tenderness of peoples
la solidarité est la tendresse des peuples – la solidaridad es la ternura de los pueblos

 

Das Interesse der Arbeiterklasse ist die Beendigung ausbeutender Produktionsverhältnisse. Dieses Interesse teilt die Arbeiterklasse eines jeden Landes mit der Arbeiterklasse eines jeden anderen Landes. Schon in den Ursprüngen war die Arbeiterbewegung deshalb international organisiert.

Der Kapitalismus ist ein weltweites System und unser Gegner, die Banken und Konzerne, sind global organisiert. Gleichzeitig gehen wir davon aus, dass die Ausgebeuteten und Unterdrückten auf der ganzen Welt grundsätzlich die gleichen Interessen haben. Sie alle wollen in einer Welt Leben, in der die Menschen im Mittelpunkt stehen und nicht die Profite der Unternehmen. Die Grenzen verlaufen deshalb nicht zwischen den Völkern, sondern zwischen oben und unten.

Unsere Solidarität macht deshalb nicht an den Grenzen Deutschlands halt. Wir solidarisieren uns mit den Kämpfen der arbeitenden und lernenden Jugend weltweit, wir bauen Beziehungen zu anderen kommunistischen Jugendverbänden auf der Welt auf, wir tauschen uns aus, vernetzen uns und koordinieren unseren Kampf gegen den gemeinsamen Gegner: Gegen die Konzerne, gegen ihre Regierungen und Staaten, gegen den Imperialismus, und für eine andere Welt – den Sozialismus.

Weltbund der Demokratischen Jugend

Weltbund der Demokratischen Jugend (WBDJ)

Die SDAJ ist Mitglied im Weltbund der demokratischen Jugend (WBDJ), dem größten internationalen Zusammenschluss antiimperialistischer Jugendorganisationen. Der WBDJ ist seit 1947 Ausrichter der Weltfestspiele der Jugend und Studenten, an denen wir uns regelmäßig beteiligen. Als Mitglied im Generalrat des WBDJ werden auch weiterhin die globalen Aktivitäten, wie Weltfestspiele, Solidaritätskampagnen etc. vorbereiten und dabei sein.

Im letzten Satz fehlt ein “wir”. Außerdem hab ich das Ende etwas verändert. Es müsste also wie folgt heißen:

Als Mitglied im Generalrat des WBDJ werden wir auch weiterhin die globalen Aktivitäten, wie Weltfestspiele, Solidaritätskampagnen etc. mit organisieren und durchführen.

Meetings of the European Communist Youth Organizations

Die SDAJ ist auch Teil des jährlich stattfindenden Treffens der Kommunistischen Jugendorganisationen Europas (MECYO), welches wir 2015 auch selbst ausgerichtet haben. Im Rahmen der MECYOs diskutieren wir mit unseren Schwesterverbänden konkrete Analysen der Entwicklung des Imperialismus in Europa und der Welt ziehen Schlussfolgerungen für den antiimperialistischen und kommunistischen Widerstand gegen den Imperialismus.

 

Proyecto Tamara Bunke

Eine besondere Bedeutung hat für uns die Solidarität mit Kuba, wo man seit 1989 unter erschwerten Bedingungen den Sozialismus aufzubauen und weiterzuentwickeln versucht. 2004, 2009 und 2013 führten wir Solidaritätsbrigaden nach Kuba durch. Dort leisteten wir materielle Solidarität in dem wir soziale oder kulturelle Einrichtungen sanierten und die Arbeitsmaterialien dafür mitbrachten. Nach der letzten Brigade gelang es uns ein dauerhaftes Kooperationsprojekt mit der Universität CUJAE und der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba zu starten, bei dem Studierende aus Deutschland für 5 Monate ein Auslandssemester auf Kuba absolvieren können: das Proyecto Tamara Bunke. Für genauere Infos kannst du den Blog besuchen.

 

Kontakt zur AG Internationalismus: international@sdaj.org
Contact to the International Commission: international@sdaj.org

Säbelrasseln im Golf von Oman

Säbelrasseln im Golf von Oman – USA beschuldigen Iran des Angriffs auf zwei Öltanker Nach den Angriffen auf zwei Öltanker im Golf von Oman beschuldigte US-Außenminister Pompeo innerhalb kürzester Zeit den Iran für die Angriffe verantwortlich zu sein. Er wirft dem Iran eine „inakzeptable Eskalations-Kampagne“ vor um kurz darauf ein verpixeltes schwarz-weiß Video zu veröffentlichen das die vermeintliche Beteiligung des… Read more →

Hände weg vom Iran!

Die Kriegsvorbereitungen des Westens gegenüber dem Iran sind in vollem Gange. Der US-Präsident hat dem Iran mit der totalen Vernichtung gedroht, sollte dieser „kämpfen wollen“. Ein US-Flugzeugträger ankert im persischen Golf, US-Langstreckenraketen wurden im befreundeten Katar stationiert und im Falle eines Angriffes stehen 120.000 US-Soldaten zum Angriff bereit. Dem Iran werden Raketenangriffe im Irak sowie Anschläge auf Öltanker Saudi-Arabiens vorgeworfen.… Read more →

Krise in Venezuela

Wie geht es weiter nach dem missglückten Putsch gegen die gewählte Regierung? Wir haben uns mit Igor von der Kommunistischen Jugend Venezuelas unterhalten.   POSITION: In den deutschen Medien heißt es Venezuela sei eine Diktatur. Bestätigt die Aufhebung der Immunität des Oppositionspolitikers Guaidó nicht diese Aussage? Igor: Man muss die Sachen im Zusammenhang betrachten. Seit dem Beginn des bolivarianischen Prozesses,… Read more →

Hände weg von Venezuela!

In Venezuela hat heute die Opposition erneut versucht zu putschen. Der Versuch ist zwar bereits gescheitert, dennoch zeigt es, dass der Imperialismus weiterhin versucht das erdölreichste Land der Welt unter seine Kontrolle zu bekommen. Guaidó, der selbsternannte “Übergangspräsident” hatte das Militär zum Aufstand aufgerufen, an dem sich allerdings nur sehr wenige Soldaten beteiligten. Dabei hat der Putschist die volle Unterstützung… Read more →

Solidarität mit den Protesten im Sudan! Nein zur Herrschaft des Militärs!

Seit Dezember letzten Jahres protestieren Tausende im Sudan für soziale und politische Veränderung. Am 19. Dezember gingen erstmals Menschen auf die Straße um gegen die von der Regierung angekündigten Preiserhöhungen für Brot zu demonstrieren. Seitdem sind die Proteste nicht nur angewachsen, auch ihre Forderungen haben sich ausgeweitet. Die Menschen fordern neben einem Ende der Kürzungs- und Austeritätsmaßnahmen auch einen grundlegenden… Read more →

Solidarität mit Roman!

  Ein junger Israeli verweigert den Kriegsdienst   Roman diente in der IDF (israelische Verteidigungskräfte), bis er vor einigen Wochen seine Militärbasis verließ und begann, sich den Aktivitäten der kommunistischen Jugend Israels in Tel Aviv anzuschließen. Am 25. Februar stellte sich der 19-jährige Roman Levin den militärischen Behörden und erklärte seine Weigerung, weiterhin in der IDF zu dienen, “als Akt… Read more →

6 Lügen über Venezuela

  Der Diktator Maduro hat das Parlament entmachtet Der Oberste Gerichtshof hatte bereits im August 2016 geurteilt, dass die Mehrheit im Parlament gegen geltendes Recht verstoße, weil sie drei Abgeordnete, deren Mandat wegen mutmaßlichen Wahlbetrugs ausgesetzt worden war, vereidigt hatte. Deswegen, weil eben drei Leute dort vereidigt sind, die das – nach Verfassung und geltenden Gesetzen in Venezuela eben nicht… Read more →

FÜR DEN FRIEDEN UND GEGEN DEN KRIEG IN VENEZUELA!

ERKLÄRUNG DES WELTBUND DER DEMOKRATISCHEN JUGEND (WBDJ) Der Weltbund der demokratischen Jugend verurteilt den von der US-Regierung angeführten imperialistischen Angriff auf bolivianische Republik Venezuela. Die amerikanische Regierung hat zusammen mit anderen Regierungen alle Methoden der unkonventionellen Kriegsführung gegen das Vaterland von Bolivar angewandt, mit der klaren Absicht, das mutige venezolanische Volk zur Aufgabe zu zwingen. Wieder sind Vorwänden Teil der… Read more →

INTERNATIONAL AREA