Krieg und Frieden
Bundesweiter Warntag

Bundesweiter Warntag

Am 10. September findet der „bundesweite Warntag“ statt. An diesem Tag wird über alle verfügbaren Sirenen, Warn-Apps, Fernseh- und Radiosender sowie über Lautsprecherwagen ein Probealarm stattfinden. Laut dem zuständigen „Bundesamt für Bevölkerungsschutz und...

Antikriegstag

Antikriegstag

Bomben statt Bildung? – Gegen Aufrüstung und Militarisierung am Antikriegs- und Weltfriedenstag Um einen gesicherten Frieden auf der Welt steht es schlecht – Deutschland ist der viertgrößte Rüstungsexporteur. Und statt in das kaputtgesparte Bildungssystem zu...

neuer Live Stream: US-Atomwaffen in Deutschland

neuer Live Stream: US-Atomwaffen in Deutschland

Am Sonntag jährt sich der zweite Atombombenabwurf über einer Stadt zum 75 mal. Die Atombombe in Nagasaki und Hiroshima drei Tage vorher kosteten über 230.000 Menschen das Leben. Nach diesem Ereignissen gehören Atombomben auf der ganzen Welt abgeschafft. Doch noch...

Dein Jahr für Deutschland: Heimatschutz

Dein Jahr für Deutschland: Heimatschutz

Während etliche Jugendliche in der Krise vergeblich nach einem Ausbildungsplatz suchen oder ihren Job verlieren, will die Bundeswehr die Perspektivlosigkeit der Jugend mal wieder mit einem neuen Programm ausnutzen. Durch den Einsatz von Jugendlichen im "Heimatschutz"...

Lobby-Arbeit vom Feinsten

Lobby-Arbeit vom Feinsten

Die Lobby-Vereinigung Deutscher Bundeswehr Verband (DBwV) prahlt seit neuesten offensiv mit ihren einflussreichen Kontakten in Wirtschaft und Politik. So werden Telefonate mit der Bundeskanzlerin und ein Videochat mit dem CDU/CSU-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag...

Kanonenfutter gesucht

Kanonenfutter gesucht

Bundeswehr wirbt Minderjährige mit Briefsendungen Knapp 700.000 Jugendliche, darunter viele 16-und 17-jährige haben in den letzten Wochen wieder personalisierte Anwerbeschreiben der Bundeswehr per Post erhalten. Betroffene und Eltern beklagen den mangelnden Daten- und...

SDAJ in Aktion – Solingen

SDAJ in Aktion – Solingen

Wie in jedem Jahr waren wir in der Woche der traditionellen Ostermärsche nicht untätig. Auch wenn zu diesem Zeitpunkt noch keine Abstandsdemonstrationen denkbar waren, haben wir im ganzen Land Flagge für den Frieden gezeigt und mit Transparenten und Verteilungen auf...