Eine Welt zu gewinnen (POSITION #3/18)…

Eine Welt zu gewinnen (POSITION #3/18) INTERVIEW MIT LENA UND PAUL, DEN HERAUSGEBERN DES BUCHS Im Juli erschien im PapyRossa-Verlag der Sammelband „Eine Welt zu gewinnen – Marx, der Kapitalismus von heute und was wir tun können“. Er befasst sich mit den Erkenntnissen von Karl Marx, einer marxistischen Interpretation der Widersprüche unserer Zeit sowie Klassenkämpfen des 20. Jahrhunderts. Das von… Read more →

Lager-Denken (POSITION #3/18)…

Lager-Denken (POSITION #3/18) ULLA JELPKE, MdB: DIE EU SETZT AUF UMFASSENDES LAGERSYSTEM FÜR FLÜCHTLINGE Flüchtlingsfreundlich war die EU nie, aber nun zeigt sich ein grundlegender Wandel: Wenigstens auf der rhetorischen Ebene war früher von Verantwortung, Menschlichkeit und Solidarität die Rede. Heute dagegen dominieren Begriffe wie „Bekämpfung“ (des „Schlepperwesens“) und „Zurückweisung“. Schon seit Jahren ist die EU mindestens dreigeteilt: Die südlichen… Read more →

Studentenproteste in Polen (POSITION #3/18)…

Studentenproteste in Polen (POSITION #3/18) DIE RECHTSREGIERUNG HOLT DAS KAPITAL AN DIE UNI Seit dem Wahlsieg der rechtskonservativen Partei „Recht und Gerechtigkeit“ (kurz: PiS) 2015 ist Polen Zeuge eines sehr raschen Abbaus demokratischer Rechte und Freiheiten. Die PiS-Mehrheit im Parlament verabschiedete u.a. ein striktes Anti-Abtreibegesetz und unterstellte die Gerichte unter die Kontrolle eines PiS-Ministers. Nun muss die höhere Bildung daran… Read more →

WBDJ zum Internationalen Tag der Jugend

Stellungnahme des WBDJ zum heutigen Tag der Jugend Am heutigen Tag feiert der Weltbund der Demokratischen Jugend den Internationalen Tag der Jugend. 28 Jahre sind vergangen seitdem die Generalversammlung der Vereinten Nationen entschied den 12. August zum Internationalen Tag der Jugend zu erklären, an dem die Schwierigkeiten und Probleme der Jugend des ganzen Planeten in den Mittelpunkt gerückt werden. Wir… Read more →

Wohin mit den ganzen Schülern?…

Wohin mit den ganzen Schülern? Die Kultusministerkonferenz (KMK) hat gerechnet. Sie schätzt, dass bis 2030 die Zahl der Schüler um 2,5% auf 11,2 Millionen Schüler ansteigt. 2,5% klingt ja erstmal nicht viel. Aber sitzen nicht die meisten von uns jetzt schon in zu vollen Klassen? Fällt bei uns nicht jetzt schon ständig Unterricht aus,weil es zu wenig Lehrer gibt? Um… Read more →

Einführung des zwölf Stundentages in Österreich – Ein Interview mit Selma Schach…

Einführung des zwölf Stundentages in Österreich – Ein Interview mit Selma Schacht Warum macht die neue Regierung aus Övp und FPÖ sowas? Die aktuelle Regierung ist eine direkte der Industrie und des Kapitals. Die Industriellenvereinigung, Wirtschaftskammer und finanzstarken Großspender haben bei ÖVP und FPÖ eine rigorose Flexibilisierung und Ausdehnung der Arbeitszeit bestellt, was sie nun im Schnelltempo erfüllt bekommen. Der… Read more →

Erklärung des WBDJ zum Anschlag in Venezuela

Am 4. August kam es bei einer Militärparade zu einem Drohnenangriff auf den venezolanischen Präsidenten Nicolas Maduro. Sieben Soldaten und ein Mädchen wurden dabei verletzt. Eine Gruppe namens „Movimiento Nacional soldados de Franelas“ („Nationale Bewegung der Flanell-Soldaten“) bekannte sich zu dem Anschlag. Die venezolanische Regierung geht von einer Verwicklung der kolumbianischen Regierung in den Anschlag aus. Trotz alledem konstruieren führende… Read more →

Polizeigesetze – Jetzt überall…

Polizeigesetze – Jetzt überall Die Reform des Polizeiaufgabengesetzes (PAG) in Bayern, die die Rechte der Polizei stärkte und damit die Grundrechte der Bürger stark beschnitt, war nur der Anfang. Es gilt als Muster für die anderen Bundesländer. Dort sind ähnliche Gesetze geplant oder bereits verabschiedet worden. Panikmache und der Ruf nach mehr Sicherheit Die Politik macht sich die aktuelle Stimmung,… Read more →

Raus aus der Volksgemeinschaft…

Raus aus der Volksgemeinschaft Der Fall des Profi-Fußballers Mesut Özil Mesut Özil war ein Star. Er war Nationalspieler des Jahres 2011, 2012, 2013, 2015, 2016 und bekam den Integrationsbambi 2010. Nun ist er gefallen und zurückgetreten. Denn ein Foto von ihm mit dem türkischen Präsidenten Erdogan machte seine Beliebtheit zunichte. Das Treffen mit dem Diktator wurde scharf in der Öffentlichkeit… Read more →

Aktueller Repressionsfall: Solierklärung der KNE

Erklärung unserer griechischen Schwesterorganisation KNE Wir protestieren gegen die Festnahme eines SDAJ-Mitglieds in Nürnberg Aufruf zur Teilnahme an der Demonstration gegen Willkür und Repression am 22. Juli in München    Die KKE prangert die autoritäre und repressive Politik der Bundesregierung an, die Bürgerrechte mit den Füßen tritt und die politische Betätigung einschränkt.   Wir verurteilen die willkürliche und provokative Strafverfolgung… Read more →