sozialistische deutsche arbeiterjugend

agsdix-null

Ticket gibt's bei der SDAJ Gruppe in deiner
Nähe für 25€€ / wer kann 35€

agsdix-null

6 Workshops, 2 Sport-Events, 2 Kreativangebote, eine Party und vieles mehr

agsdix-null

Jugendzeltplatz am Marbach Stausee 64743 Oberzent, Hessen

LASS UNs GEMEINSAM AKTIV WERDEN!

 MACH MIT BEI UNS IN DER SDAJ!

Neueste Beiträge:

Unserer Genossin Tamara zum Todestag

Unserer Genossin Tamara zum Todestag

In einem Brief vom 30. Oktober 1962, während der sog. Oktoberkrise schreibt sie aus Havanna an ihre Eltern Nadja und Erich Bunke in Berlin/DDR: »Liebe compañeritos Mama und Papa! Bestimmt seid Ihr wieder sehr beunruhigt; ja, jetzt sieht es auch wirklich ernst aus ...,...

Ich krieg‘ die Krise!

Ich krieg‘ die Krise!

Die Scheiße ist Kapitalismus gemacht Da bekommt man doch das Kotzen. Obwohl die Wirtschaftskrise sich schon vor zwei Jahren anbahnte, der massive Stellenabbau bereits Ende 2019 angekündigt wurde und der Schrei der Herrschenden nach Kurzarbeit und Konjunkturpaket über...

Keine Aufweichung von Friedenspositionen!

Keine Aufweichung von Friedenspositionen!

Heute wurde im Bundestag über einen erneuten Afghanistan Einsatz der Bundeswehr abgestimmt. Es sollen bewaffnete SoldatInnen zur militärischen Evakuierung aus Afghanistan eingesetzt werden. Dabei beschränkt sich das Einsatzgebiet nicht etwa auf den Kabuler Flughafen,...

Ein Recht auf Ausbildung

Ein Recht auf Ausbildung

Unsere Forderungen an Betriebe in aller Kürze: Mindestanzahl an Ausbildungsplätzen, wer nicht ausbildet wird enteignet Viele Betriebe senken die Zahl ihrer Ausbildungsstellen oder bilden aktuell gar nicht mehr aus. Das verstärkt den schon seit Jahren herrschenden...

Alles Gute Karl!

Alles Gute Karl!

„Militarismus und Antimilitarismus Für die Schrift „Militarismus und Antimilitarismus“, das er für die Jungedbildungsarbeit der SPD schrieb, wurde Karl Liebknecht 1907 vor Gericht gezerrt und wegen Hochverrats angeklagt. Am Ende wurde Liebknecht zu anderthalb Jahren...

Das Gesundheitssystem auf Kuba

Das Gesundheitssystem auf Kuba

Gute Gesundheit ist eine Systemfrage Während das Gesundheitssystem in Deutschland immer weiter privatisiert und ökonomisiert wird, ist eine flächendeckende Gesundheitsversorgung der kubanischen Bevölkerung bis heute eine der wichtigsten Errungenschaften der...

Coronahilfen für Studierende

Coronahilfen für Studierende

Coronanothilfen für Studierende waren und sind ein Witz! Nur lachen können die Studierenden darüber nicht, die wegen Wirtschaftskrise und Corona-Pandemie ihren Nebenjob verloren haben und jetzt aus finanziellen Gründen zu ihren Eltern zurückziehen oder ihr Studium...

Kubas politisches System

Kubas politisches System

Demokratie auf Kuba Kubas politisches System und das zugrunde liegende Verständnis von Demokratie unterscheidet sich an einigen Punkten vom westlich-parlamentarischen Modell. Das macht es aber nicht weniger demokratisch, ganz im Gegenteil. Die gleichberechtigte...

Zahl des Hefts:  90 752 Corona-Tote

Zahl des Hefts: 90 752 Corona-Tote

  Nach beinahe eineinhalb Jahren Pandemie in Deutschland liegt die Zahl der Toten in Zusammenhang mit dem Virus in Deutschland bei 90 752.(stand 26.6.21) Entgegen mancher Stimmen, die von der Pandemie als „Gleichmacher“ sprechen, ist sie genau das Gegenteil: Im...

Einsätze für das Kapital

Einsätze für das Kapital

Einsätze für das Kapital Ob Afghanistan oder Mali, uns wird gesagt dass die Einsätze der Bundeswehr die Friedenssituation und Menschenrechtslage in den Einsatzgebieten verbessern würden. Aber bei näherer Betrachtung der Lage lässt sich schnell zeigen dass das nur...

Trotz alledem: Eine kleine Insel bleibt standhaft

Trotz alledem: Eine kleine Insel bleibt standhaft

In der Karibik, nur 662 Kilometer von Florida entfernt, liegt ein Land, welches seit 1959 sozialistisch ist. Direkt im Vorhof der Vereinigten Staaten lebt die Revolution. Wie kam es dazu? Von einer Kolonie zu einem sozialistischen Staat Die Geschichte der kubanischen...

Aufstand in Eswatini

Aufstand in Eswatini

Von der Weltöffentlichkeit nur wenig beachtet kämpft das Volk von Eswatini, dem früheren Swaziland, seit 3 Wochen gegen den reaktionären Staatsapparat der letzten „absoluten Monarchie“ Afrikas. Über 50 Todesopfer und hunderte Verletzte sind bisher in dem kleinen Land...

Stellungnahme Entzug des Parteienstatus der DKP

Stellungnahme Entzug des Parteienstatus der DKP

Der Bundeswahlleiter hat angekündigt, der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) – der mit der SDAJ freundschaftlich verbundenen Partei – den Parteienstatus abzuerkennen. Das würde heißen, dass die DKP nicht zur Bundestagswahl im November antreten kann und sie in den finanziellen Ruin treiben. Das kommt, wie der Vorsitzende der DKP, Patrik Köbele in einer Pressemitteilung (DKP droht kaltes Parteiverbot | Unsere Zeit (unsere-zeit.de)) sagt, einem kalten Parteienverbot gleich. Als Vorwand müssen von der DKP verspätet abgegebene Rechenschaftsberichte herhalten. In den Rechenschaftsberichten werden vor allem die Einnahmen von Parteien offengelegt. Bisher waren die Verspätungen nie ein Problem. Die formellen Vorgaben sind rechtlich umstritten.

× Schreib uns!