Marxistische Bildung
Werner Seppmann – Nachruf

Werner Seppmann – Nachruf

Am 12. Mai verstarb der marxistische Soziologe Werner Seppmann. Mit ihm stirbt einer der produktivsten marxistischen Soziologen der Bundesrepublik. Geboren wurde er 1950 im Ruhrgebiet, lehrte zunächst das Bäckerhandwerk und kam über den zweiten Bildungsweg zum Studium...

Karl Marx

Karl Marx

Heute vor 138 Jahren starb Karl Marx im Exil in London. Dort lebte er, seit er aufgrund seiner politischen Betätigung aus Deutschland fliehen musste und von Frankreich ausgewiesen wurde. Von dort aus war er beim Aufbau des Bundes der Kommunisten und der ersten...

Revolutionäre Frauen

Hilde Benjamin, 1902 in Deutschland geboren, war Kommunistin und Juristin. In den Zwanzigerjahren wurde sie KPD-Mitglied und unterrichtete in der Marxistischen Arbeiterschule. Sie gründete die Rote Hilfe mit und war in ihrem Hauptvorstand tätig. Von 1953 bis 1967 war...

Quarantäne – Was tun? (Teil VII)

Quarantäne – Was tun? (Teil VII)

1846 erscheint „Die Deutsche Ideologie“ von Marx und Engels, in der sie beschreiben, wie die Gedanken von Menschen immer eine Widerspiegelung der spezifischen Lebensverhältnisse einer Epoche, Region und Klasse sind. Auf rund 500 Seiten wird dabei der Satz „Das Sein...

× Schreib uns!