Widerstand in Kiel (POSITION #4/18)…

Widerstand in Kiel (POSITION #4/18) IN KIEL WITTERT DIE IMMOBILIENFIRMA BIGBAU DAS GROSSE GESCHÄFT– ABER DER PORTEST DER BETROFFENEN ANWOHNER MACHT IHR EINEN STRICH DURCH DIE RECHNUNG. Günstiger Wohnraum ist knapp. Auch Kiel bietet da keine Ausnahme. Umso besser, wenn eine Bauunternehmergruppe sich zu Wort meldet und Vorschläge für knapp 300 neue Wohnungen in Kiel macht. Aber können Bauunternehmen, die… Read more →

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Der 25. November ist der „Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen“. Rund um dieses Datum bekommen wir Lippenbekenntnisse von den selben PolitikerInnen zu hören, die schon am nächsten Tag Gelder für Frauenhäuser kürzen. Im übrigen Jahr ist von der Unterdrückung der Frau hierzulande nur selten die Rede. Unterdrückung, die gibt es immer nur in anderen Ländern. Auch Gewalt an Frauen… Read more →

Die Sache mit den Mietpreisen (POSITION #4/18)…

Die Sache mit den Mietpreisen💒 (POSITION #4/18) 🏰HOHE MIETPREISE SORGEN DAFÜR DAS AUCH AUSGELERNTE JUGENDLICHE IN PREKÄREN VERHÄLTNISSEN LEBEN 🏰 Wer auf Wohnungssuche ist, hat es in der heutigen Zeit alles andere als leicht. Absolut irre Mietpreise, hunderte Bewerbungen pro Wohnung und häufig ist die Katze im Sack auch noch dabei. Diese manifestiert sich unter anderem in horrenden Stromkosten wegen… Read more →

Rendite mit der Miete – wie Immobilien-AGs feiern (POSITION #4/18)…

Rendite mit der Miete – wie Immobilien-AGs feiern🤑 (POSITION #4/18) ES IST EINE NEUE ENTWICKLUNG, DASS DIE MIETPREISE SO KRASS ANSTEIGEN WIE IN DEN LETZTEN JAHREN. DIE FOLGE SIND ALLTÄGLICHE ZWANGSRÄUMUNGEN🤢 In Niedrigzins-Zeiten sind die Milliardäre der Welt auf der Suche nach neuen Anlagemöglichkeiten. „Betongold“ ist da ein sehr beliebtes Produkt der Finanzindustrie. Immobilieninvestment boomt; Aktiengesellschaften, die auf dem Wohnungsmarkt… Read more →

Die eigene Wohnung-ein wichtiger Schritt ins Erwachsenenleben (POSITION #4/18)…

Die eigene Wohnung-ein wichtiger Schritt ins Erwachsenenleben (POSITION #4/18) WER HEUTE IN DIE ERSTE EIGENE WOHNUNG ZIEHEN WILL, STEHT VOR ÜBERRASCHEN VIELEN SCHWIERIGKEITEN 😣😣 Die erste eigene Wohnung und der damit verbundene Auszug von den Eltern ist wohl für die meisten Jugendlichen eine große Herausforderung. Für Jugendliche aus einkommensschwachen Familien, Schüler oder Studenten gestaltet sich der Auszug besonders schwer. Möbel,… Read more →

Das realistisch Mögliche (POSITION #4/18)…

Das realistisch Mögliche (POSITION #4/18) KUBA DISKUTIERT EINE NEUE VERFASSUNG Die Kommunistische Partei Kubas und das Parlament haben beschlossen, einen Entwurf für eine neue Verfassung jetzt zur Diskussion an die Bevölkerung zu geben und im Februar eine Volksabstimmung durchzuführen. Seit August diskutieren nun die knapp 11,5 Millionen Kubanerinnen und Kubaner in etwa 135.000 Versammlungen und Foren über den Entwurf. Auf… Read more →

Geschichte mal aus Arbeiter-Perspektive (POSITION #4/18)…

Geschichte mal aus Arbeiter-Perspektive (POSITION #4/18) 👍LIKE👍 Geht es im Geschichtsunterricht um die Jahre 1918/1919, das Ende des Ersten Weltkriegs und die Novemberrevolution hören wir von den Kaiser Wilhelms, Scheidemanns, Eberts und Noskes dieser Zeit. Klaus Kordon dreht in seinem Roman „Die roten Matrosen“ den Spieß um: Aus der Sicht des dreizehnjährigen Schülers Helle erfahren wir, welche Auswirkungen der Weltkrieg… Read more →

Es gibt viel Geld im Land

  In Russland soll das Renteneintrittsalter drastisch erhöht werden. Roman Kononenko vom kommunistischen Jugendverband Russland Komsomol hat uns dazu ein Interview gegeben:   Frage:  Wie funktioniert das russische Rentensystem? Roman: Die arbeitenden Menschen zahlen Beiträge in die Rentenstiftung. Die Regierung sagt offiziell, dass jede Person, die jetzt arbeitet, für 1,7 Rentner bezahlt. Nach den wissenschaftlichen Berechnungen der Kommunistischen Partei der… Read more →

Wer hat uns verraten, wer hat uns verkauft? (POSITION #4/18)…

Wer hat uns verraten, wer hat uns verkauft? (POSITION #4/18) WELCHE ROLLE DIE SPD BEI DER NOVEMBERREVOLUTION SPIELTE Mit dem Beschluss der SPD 1914 den Kriegsanleihen zuzustimmen, welche die Finanzierung des Ersten Weltkrieges ermöglichte und nur wenige Wochen nachdem die SPD noch gegen den Krieg demonstrierte, besiegelte die damalige Sozialdemokratie die Spaltung der Arbeiterbewegung und verriet alle KriegsgegnerInnen und die… Read more →

»Internationale Solidarität gerade jetzt wichtig«

Unser Genosse Leo hat einer Solidaritätsdelegation der World Federation of Democratic Youth WFDY in Syrien teilgenommen. Im Interview mit der Tageszeitung junge Welt erzählt er von seinen Erfahrungen. Wir dokumentieren hier die Langfassung des Interviews:     Sie haben sich an einer internationalen Solidaritätsdelegation nach Syrien beteiligt, die unter anderem vom Weltbund der Demokratischen Jugend und dem Weltfriedensrat organisiert wurde.… Read more →