Ausbildung
SDAJ in Aktion: Ausbeuter von München bis Kiel geoutet

SDAJ in Aktion: Ausbeuter von München bis Kiel geoutet

Die SDAJ fordert ein Ausbildungsgesetz, das unseren Interessen entspricht: mit Ausbildung für alle und Vergütung, von der man leben kann. Vor allem schlagen wir aber vor, sich zu organisieren und den Kampf für unsere Interessen aufzunehmen. Dazu leisten wir mit unserer Kampagne „Unsere Zukunft statt eure Profite!“ einen Beitrag – und outen Betriebe mit miesen Ausbildungsbedingungen. Hier einige Beispiele:

Ernst machen

Die Azubis bei Telekom haben für Übernahme mobil gemacht. Das Ergebnis ist trotzdem mittelmäßig. Gespräch mit Lina Galatsi. Lina ist IT-Systemkauffrau und freigestellte Vorsitzende der Auszubildendenvertretung bei Telekom in Frankfurt. POSITION: Ihr habt neue...

Keine Servicestelle

Fight for your right! Die Interessensvertretungskolumne Sebastian hat keine Lust auf Kaffee und Kuchen mit der Geschäftsführung. In der Auszubildendenvertretung ist er trotzdem. „Gehst du zur AV-Wahl? Weißt du, wozu eine AV nötig ist?“ Die Wahl der...

Dortmund: Gewerkschaftsjugend in Bewegung?!

Dortmund: Gewerkschaftsjugend in Bewegung?!

Die SDAJ Dortmund berichtet auf ihrer Website: Für den vergangenen Mittwoch (7.11.) luden wir zur Diskussionsrunde “Gewerkschaft – Jugend – in Bewegung” im Rahmen unseres monatlichen Clubabends ein. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn fühlte sich das „Z”. Rund 25-30...

Mehr Ausbildungsplätze!

Mehr Ausbildungsplätze!

Die Schule ist aus – und, wo bist du gelandet? Praktikum, Vorbereitungsmaßnahme, schulische Ausbildung oder gar betriebliche Ausbildung? Oder stehst du immer noch mit leeren Händen da? Dann bist du nicht allein. Und vor allem: Es ist nicht deine Schuld! Trotz des...