Ausbildung

Der Kahlschlag geht weiter: Ein paar Wochen nach Vorstellung der neuen Konzernst…

Der Kahlschlag geht weiter: Ein paar Wochen nach Vorstellung der neuen Konzernstrategie Vision2020+ geht der Kahlschlag bei Siemens unvermindert weiter. So wurde heute bekannt, dass die Anzahl der Stellen, die in Erlangen gestrichen werden sollen nicht wie bisher geplant rund 250 sondern ca 500 Stellen abgebaut werden sollen. Auch an der Schließung von Offenbach wird nach wie vor festgehalten und… Read more →

Miese Zustände im Büro

© StudioLaMagica, AdobeStock Mareike arbeitet unter erschwerten Bedingungen als Kauffrau für Büromanagement „In meiner Ausbildung hatte ich von Anfang an Probleme. Ich musste unter anderem wegen sexueller Belästigung durch einen Kollegen den Betrieb wechseln. Mein Chef sagte, der betreffende Kollege sei für die Firma wichtiger als ich als Azubine. Deshalb müsse ich mit der Situation klar kommen oder kündigen. In… Read more →

Erklärung zur Tarifrunde Leiharbeit

In der dritten Verhandlungsrunde der DGB-Tarifgemeinschaft Leiharbeit mit dem Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister e.V. (BAP) und dem Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmer e.V (iGZ) wurden in den letzten Tagen ein Abschluss erzielt. Klingt erstmal gut, allerdings gibt es dabei ein paar Probleme. Tarifverträge sind dazu da, bestimmte Dinge die in Gesetzten nicht oder unzureichend geregelt sind, zu regeln und zu präzisieren. Dabei gilt,… Read more →

500€ Netto als ausgelernte Tischlerin

Working Wistleblower: Caro ist gelernte Tischlerin und arbeitet in einem Restaurierungsunternehmen in Berlin „Schon während meiner Ausbildung zur Tischlerin habe ich mir überlegt, dass ich gerne ein Studium in der Fachrichtung Restaurierung und Konservierung von Holz machen würde, weil das gut auf der Ausbildung aufbaut. Meine Gesellenprüfung habe ich im letzten Jahr gemacht, so dass ich im September mit dem… Read more →

Solierklärung der SDAJ mit den beschäftigten der Systemgastronomie

Liebe Kolleginnen und Kollegen, Wir wünschen euch viel Kraft und Ausdauer im Tarifstreit mit dem Arbeitgeberverband BdS. Eure Forderungen sind in unserem Augen mehr als berechtigt! Zum einen ist es immer richtig dafür zu kämpfen, dass die Gewinne in die Taschen von denen fließen, die diese Gewinne erarbeitet haben. Das sind nicht die Anteilseigner der McDonalds Inc., oder der Autobahn… Read more →

SDAJ in Aktion: Ausbeuter von München bis Kiel geoutet

Die SDAJ fordert ein Ausbildungsgesetz, das unseren Interessen entspricht: mit Ausbildung für alle und Vergütung, von der man leben kann. Vor allem schlagen wir aber vor, sich zu organisieren und den Kampf für unsere Interessen aufzunehmen. Dazu leisten wir mit unserer Kampagne „Unsere Zukunft statt eure Profite!“ einen Beitrag – und outen Betriebe mit miesen Ausbildungsbedingungen. Hier einige Beispiele: Read more →

Zu wenig Azubi-Vergütung

Tim, Ex-Azubi zum Elektroniker für Geräte und Systeme, aus Göttingen: „Meine Ausbildung habe ich bei PAIRAN begonnen, einem mittelständischen Betrieb mit ca. 150 Leuten, der Wechselrichter für Photovoltaikanlagen produzierte. Mittlerweile ist dieser Betrieb allerdings pleite. Wir Azubis wurden völlig unterbezahlt. Für PAIRAN galt der Flächentarifvertrag nicht, ergo hatten wir keinen Anspruch auf Tariflohn und die entsprechende Azubi-Vergütung. Trotzdem müsste das… Read more →