Köln

Der offene Brief der SDAJ

Liebe Alice Schwarzer, du bist Herausgeberin, Redakteurin und Geschäftsführerin der Zeitschrift EMMA und selbst ernannte Ober-Frauenrechtlerin in Deutschland. In dieser Funktion hast du dich zu den Vorfällen in Köln in der Silvesternacht geäußert. Das seien „die Folgen der falschen Toleranz“, meinst du. Im österreichischen Pendant zur BILD, der Kronen-Zeitung, forderst du die Täter abzuschieben, wenn es möglich sei. Dein angebliches… Read more →

1500 Jugendliche diskutieren und feiern auf dem Festival der Jugend

Das ganze Pfingstwochenende lang feiern die Festivalbesucher an den Rheinwiesen in Köln, bevor es am Pfingstmontag gemeinsam an Abbau und Abreise geht. Nachdem das letzte Festival der Jugend bereits drei Jahre her ist, hat sich die SDAJ ordentlich ins Zeug gelegt um in diesem Jahr breite Kreise an Jugendlichen unter dem Motto „Make capitalism history – Die Zukunft gehört uns!“… Read more →

Nach der „HoGeSa“-Demo in Köln: Nazifreie Zonen schaffen!

Am vergangenen Sonntag fand in Köln unter dem Motto „Hooligans gegen Salafisten“ eine rechte Demonstration statt. Mit über 4000 TeilnehmerInnen stellt diese Versammlung die größte öffentliche Aktion rechter Kräfte in Deutschland seit vielen Jahren dar. Erschreckend hierbei war die hohe Aggressivität, die sich gegen Menschen mit Migrationshintergrund, AntifaschistInnen, PassantInnen und PolizistInnen richtete. Auch angesichts des kaum wahrnehmbaren antifaschistischen Protests, feiert… Read more →

Her mit der Kohle! Es geht um unsere Zukunft!

Vor 15 Jahren wurde nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts die Vermögenssteuer abgeschafft, weil die Umsetzung als verfassungswidrig eingestuft wurde. Die Sozialkürzungen der Bundesregierung hingegen werden nicht als verfassungswidrig deklariert, sondern gehören seit Jahren zum politischen Alltag. Großkonzerne und Superreiche werden mit Steuergeschenken überhäuft während bei Arbeitern, Angestellten, Azubis und Erwerbslosen gekürzt und gestrichen wird. Während sich für immer mehr Jugendliche… Read more →

Festival der Jugend 2012 war ein voller Erfolg!

Das Festival der Jugend lockte 1000 Besucher am Pfingstwochenende auf die Rheinwiesen in Köln. Bei einem Programm aus politischen Diskussionsrunden, Konzerten und Parties kamen Mitglieder, Freunde und Bündnispartner der SDAJ aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen. Das selbstorganisierte Fest wird traditionell alle zwei Jahre veranstaltet. In dutzenden Veranstaltungen diskutierten Vertreter der SDAJ mit befreundeten Organisationen, Gewerkschaften und Interessensvertretern aus Schulen und… Read more →

Festival der Jugend 2012: Bandcontest auf dem Festival!

Die Aufbau-Crews stehen in den Startlöchern, denn in wenigen Tagen beginnt das Festival der Jugend 2012 im Jugendpark Köln direkt am Rhein. Wer noch keine Tickets hat, sollte sich beeilen… Inzwischen gibt es mehr Infos über den Bandcontest. Vier Bands werden am Freitag für euch auf der Bühne stehen. Jede Band hat 45 Minuten Zeit, der Menge richtig einzuheizen. Anschließend… Read more →

Festival der Jugend 2012: Politisches Programm wird umfangreicher

Beim Ende Mai in Köln stattfindenen Festival der Jugend 2012 wird das politische Programm erweitert. Neu ist der Vortrag vom Arbeitskreis Spitzelklage mit dem Titel „Von Spitzeln und wie wir uns dagegen wehren können“, der sich mit dem Heidelberger Spitzelskandal um „Simon Brenner“ befassen wird. Fast ein Jahr lang gewann der Verdeckte Ermittler Simon Bromma Einsicht in politische Aktivitäten und… Read more →

Festival der Jugend 2012: Erste Informationen über die politischen Runden!

Das Festival rückt näher, und inzwischen steht fest, zu welchen Themen politischen Runden stattfinden werden. So steht beispielsweise eine der vier zentralen Runden unter dem Titel: „Alles muss man selber machen – Was NSU-Terror, Extremismusklausel und die Diskussion ums NPD-Verbot für unsere antifaschistische Arbeit bedeuten“: Der NSU/VS Skandal hat gezeigt, dass man sich mit Nichten auf staatliche Strukturen bei antifaschistischer… Read more →

Festival der Jugend 2012: Zeit zu feiern, Zeit zu kämpfen! Nazifreie Zonen schaffen!

Alle zwei Jahre geht’s rund im Kölner Jugendpark: die SDAJ feiert das Festival der Jugend. Dieses Jahr vom Freitag, 25. Mai bis Montag, 28. Mai. 4 Tage lang feiern, diskutieren, Kraft tanken – mit spannenden und hochwertigen politischen Runden und einem Musik- und Kulturprogramm das sich sehen lassen kann! Festival der Jugend heißt… … Feiern! Sei es beim antifaschistischen Bandkontest… Read more →

Festival der Jugend 2012: LineUp steht jetzt fest!

Die Organisation des „Festivals der Jugend 2012“, welches dieses Jahr wieder im Jugendpark Köln stattfinden wird, läuft auch Hochtouren. Schließlich soll dieses Jahr die Zahl von 1000 Menschen, die beim letzten Mal im Jahre 2010 das Festival der Jugend besuchten, noch übertroffen werden! Das Line-Up für das Festival, das dieses Jahr das Motto „Zeit zu feiern, Zeit zu kämpfen! Nazifreie… Read more →