IG Metall

Unsere Solidarität für eure Forderungen

Unsere Solidaritätserklärung an die Kolleginnen und Kollegen aus der Metall- und Elektroindustrie: Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir unterstützen eure Forderung nach sechs Prozent mehr Lohn, einem Anspruch auf Arbeitszeitverkürzung und die Jugendforderung nach mehr Zeit um für die Abschlussprüfung zu lernen. Die Metall- und Elektroindustrie steht mehr als gut da. Im Jahr 2016 machte die Branche insgesamt einen Umsatz von… Read more →

Jörg Hofmann ist Bundesvorsitzender der Industriegewerkschaft Metall und Mitglied der SPD. Chris ist in der SDAJ und der IG-Metall-Jugend Nürnberg aktiv. Er arbeitet in einem Autohaus im Teiledienst

Der offene Brief an Jörg Hofmann

Post von der SDAJ Lieber Jörg, die IG Metall hat ja vor kurzem einen neuen Tarifvertrag zur Leiharbeit mit den Metall-Arbeitgeberverbänden verhandelt. Klingt vielleicht erst mal ganz gut, ist aber ziemlich kacke. Warum? Naja, zum einen ist Leiharbeit von unserem Standpunkt aus, aus Sicht von ArbeiterInnen und Angestellten, grundsätzlich abzulehnen. Leiharbeitsplätze sind extrem prekär. Unsere Kolleginnen und Kollegen, die über… Read more →

Verbot von Leiharbeit und Werkverträgen!

Zum 9. April ruft der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) unter dem Motto „Wir lassen uns nicht spalten! Gleicher Lohn für gleiche Arbeit – den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen beenden!“ bundesweit zu einer zentralen Kundgebung in München auf. Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) begrüßt diese Aktivitäten. Während die CSU nur Blockadehaltung an den Tag legt, sieht der Koalitionsvertrag der Regierungsparteien SPD… Read more →

„Krieg in der Automobilindustrie“

Über die Waffen Daimlers gegen die eigene Belegschaft und deren Gegenwehr. Es ist 00:30 Uhr in der Nacht des 12. Dezember 2014. Es ist kalt und Regen liegt in der Luft. Etwa 1300 Kolleginnen und Kollegen von Daimler in Bremen haben sich zu einer Kundgebung auf der LKW-Zufahrt zum Werk versammelt. Sie haben die Arbeit niedergelegt. Spontan, ohne Vorbereitung, aber… Read more →

„Sich nicht gegeneinander ausspielen lassen“

gewerkschaftliche Betriebsarbeit und revolutionäre Strategie Jan ist gelernter Holzbearbeitungsmechaniker, wurde nach der Ausbildung nicht übernommen und arbeitet daher als Ungelernter bei einem Baudienstleister. Er ist Mitglied der IG-Metall und im Ortsjugendausschuß (OJA) der IGM-Jugend. Darüber hinaus ist Jan auch bei der ver.di-Jugend und dort insbsondere rund um die Tarifauseinandersetzungen im Einzelhandel (Netto) aktiv. POSITION unterhielt sich mit ihm über die… Read more →

Operation Interessensvertretung

Wie man sich als Azubi gegen Ekel-Keller, Kopiergeld und Chefs wehren kann Schlechte Arbeitsbedingungen, Ausbeutung, man wird behandelt wie der letzte Dreck. Das ist für viele Azubis in Deutschland Alltag. Doch auch als Azubi ist man nicht völlig wehrlos. Eine Reportage über Azubis, die sich nicht den Mund verbieten lassen. Nadine (Name geändert) macht eine Ausbildung in einem großen Autohaus… Read more →

„Wir sind hier und wir sind laut, weil man uns die Zukunft klaut!“

Der Generalangriff der Konzernspitze von Thyssen Krupp auf seine MitarbeiterInnen Bei ThyssenKrupp zeigt sich derzeit das wahre Gesicht der Sozialpartnerschaft: Der Konzernchef Heinrich Hiesinger will sein Schiff wieder auf Profitkurs bringen. Dafür seiner Meinung nach u.a. notwendig: Weltweiter Abbau von 6.400 Stellen, davon ca. 3.000 in Deutschland, Lohnkürzungen von bis zu 45%, Verlagerungen von Arbeitsplätzen innerhalb von Deutschland und nach… Read more →

Wenn sich die Belegschaft formiert… Wie gelingt es, Druck in Tarifverhandlungen zu erzeugen?

Es gibt Unternehmen, da scheint die Welt auf den ersten Blick noch in Ordnung zu sein. Insbesondere im hochqualifizierten Bereich, z.B. in reinen Ingenieursbetrieben, gibt es oftmals gute Arbeitsbedingungen, eine überdurchschnittliche Bezahlung und flexible Arbeitszeiten. Jörg ist nach seinem Studium in genau so einem Betrieb gelandet. Hier wird die Bezahlung für die mehrere tausend Beschäftigten sogar in einem Haustarifvertrag geregelt,… Read more →

Ihr könnt uns mal Übernehmen! Die Jugend in den Tarifrunden 2012/2013

Deutschland, Frühjahr 2012, Krise. Rund 1,2 Millionen Menschen streiken. Bewegt sich in Deutschland endlich etwas, kommt es zu Protesten gegen die Krisenabwälzung der Herrschenden? Drohen nun Generalstreiks wie in Spanien, Griechenland, Portugal, usw.? Leider nein. An den Warnstreiks der Tarifrunden im Öffentlichen Dienst und in der Metall- und Elektroindustrie beteiligten sich rund 1,2 Millionen Kolleginnen und Kollegen von IG Metall… Read more →

Dortmund: Gewerkschaftsjugend in Bewegung?!

Die SDAJ Dortmund berichtet auf ihrer Website: Für den vergangenen Mittwoch (7.11.) luden wir zur Diskussionsrunde “Gewerkschaft – Jugend – in Bewegung” im Rahmen unseres monatlichen Clubabends ein. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn fühlte sich das „Z”. Rund 25-30 gewerkschaftsaktive und interessierte Jugendliche fanden sich ein, um mit den örtlichen Jugendsekretären von IG BAU und IG Metall über die… Read more →

INTERNATIONAL AREA