Bildung

Der Digitalisierungspakt – Endlich gute Bildung für alle?

5 Mrd. Euro will der Bund den Ländern im Rahmen des Digitalpaktes zur Verfügung stellen, um die Schulen der BRD auf den neusten technischen Stand zu bringen. Eine willkommene Summe in der arg unterfinanzierten deutschen Bildungslandschaft. Bei genauerem Hinsehen scheint es dem Bund aber nicht einzig und allein um eine ausreichende Finanzierung der Schulen zu gehen. Die Diskussion um den… Read more →

GewerkschafterInnen im Kampf gegen Konzerneinfluss auf Schulen: ...

„Weder im Interesse der Schülerschaft noch der Lehrenden“

Martina ist Lehrerin in Hessen. Wir haben uns mit ihr über den Einfluss der Kapitalisten auf unsere Schulen unterhalten. POSITION: Seit deiner Kindheit wolltest du Lehrerin werden. Nun unterrichtest du an einer Gesamtschule in Gießen. Hast du das Gefühl, deinem Anspruch an diesen Beruf gerecht zu werden? Wo werden dir Grenzen gesetzt? Martina: Nein, denn uns Lehrerinnen und Lehrern werden… Read more →

Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen!

„Vom Tellerwäscher zum Millionär? Jeder kann es schaffen, wenn er sich nur genug anstrengt!“ Das ist wahrscheinlich eine der beliebtesten Lügen des Kapitalismus. Der erste Mensch im Weltraum – Juri Gagarin – hat aber wohl genau das geschafft: vom Gießer zum Kosmonauten! Der kleine Haken bei der Sache? Gagarin hat in einer Gesellschaft gelebt in der seine Bildung nicht vom… Read more →

Auf’s Abstellgleis gefördert: Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem? Von wegen!

„Jeder in Deutschland hat die gleichen Aufstiegschancen“ – so schallt es uns entgegen, wenn bürgerliche Politiker versuchen, ihr elitäres Bildungssystem zu verteidigen. Dass dies extreme Blindheit oder einfach nur eine dreckige Lüge ist, ist nicht schwer herauszufinden: Egal ob man eine bürgerliche Institution wie die OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) oder eine proletarische wie ein beliebiges Arbeiterkind fragt… Read more →

Post von der SDAJ: Der offene Brief an Annette Schavan

Grüß Gott, Annette, das waren ja mal zwei ganz schöne Pleiten, du alte Antikommunistin. Da hast du dich persönlich eingesetzt, dass dieser fiese Linke mit diesem komischen ausländischen Namen, Michael Csaszkóczy, nicht Lehrer werden darf, sprich Berufsverbot bekommt. Und dann hebt Jahre später so ein depperter Richter das quasi von dir erwirkte Urteil auf, und das Musterländle BaWü musste auch… Read more →

Aachen: Lehrermangel tötet Philosophie

In der Gesamtschule Eschweiler müssen SchülerInnen um ihr viertes Abiturfach, Philosophie, bangen. Die SDAJ Aachen berichtet. Seid dem 11. Jahrgang wurde den SchülerInnen das Fach Philosophie angeboten. Auch nach Lehrer wechsel im 12. Jahrgang wurde der Kurs gut besucht und einige SchülerInnen dieses Kurses haben dieses Fach für sich entdeckt und haben es zu ihrem vierten Abiturfach gewählt. Doch nun… Read more →

Kostenfreie Bildung für Alle!

Wir merken in der Schule Tag für Tag, wie immer mehr Lehrkräfte fehlen: Regelmäßig fällt Unterricht aus, die Klassen sind zu groß. Selbst laut Heinz-Peter Meidinger, dem Vorsitzenden des rechts-konservativem Philologenverbandes, fehlten letztes Schuljahr 50 000 LehrerInnen. Tendenz steigend. Selbst das Notwendigste, wie das Mittagessen in der Schulkantine oder die täglichen Bus- & Bahnfahrten werden immer teurer. Für uns SchülerInnen… Read more →

Kostenfreie Bildung jetzt – Aktiv werden für unsere Rechte!

Deutschland im Jahr 2012: Deutsche Banken und Konzerne verbuchen Rekordgewinne, während zeitgleich an unserer Bildung gespart wird. Mit kompromissloser Kürzungspolitik müssen wir für die Banken und Konzerne zahlen. Unsere Ausgaben für Bücher- und Kopiergeld steigen immer weiter an. Selbst das Notwendigste, wie das Mittagessen in der Schulkantine oder Unimensa und die täglichen Bus- & Bahnfahrten werden immer teurer. Welche Chancen… Read more →

SDAJ-Osterschule: „Antifaschismus und Marxismus“

Nach wie vor Treiben in unserem Land Faschisten ihr Unwesen. Ob nun in der NPD, in den freien Kameradschaften oder sogar in der CDU: Überall wird rassistisches und faschistisches Gedankengut verbreitet. Wir wollen uns auf der Osterschule damit beschäftigen, was die zentralen Inhalte faschistischer Argumentationen sind und wie wir dagegen halten können. Natürlich wollen wir uns auch einen Überblick über… Read more →