1. Mai

Ausbildung unter Strom – Outing der Stadtwerke Kiel

Mit über 1000 MitarbeiterInnen und ca. 80 Auszubildenden in 3 Ausbildungsberufen gehören die kieler Stadtwerke zu den größten Ausbildungsbetrieben der Region. Das Unternehmen stellt sich als verantwortungsbewusst und nachhaltig dar: “Unser Engagement für die Region soll ganzheitlich sein und nachhaltig wirken. Wir unterstützen in unserem Geschäftsgebiet zahlreiche sportliche, soziale und ökologische Projekte. Denn wer in und von einer Region lebt,… Read more →

Hinaus zum 1.Mai!

Unsere Zukunft statt eure Profite – Her mit dem Ausbildungsgesetz! Klick hier  um das Video zum Jugendblock auf dem 1.Mai zu sehen! Auch im Jahr 2014 das gleiche Bild: Wir – die arbeitende und lernende Jugend – geraten immer häufiger aufs Abstellgleis. Schmalspurausbildung, Überstunden, Angst vor Arbeitslosigkeit und Hartz IV gehören für uns Jugendliche bereits zum Alltag. Die Kosten für… Read more →

Rostock: Der 1. Mai – Zukunft erkämpfen

Die Genossinnen und Genossen von der SDAJ Rostock berichten auf ihrer Website über ihren 1. Mai: Am Internationalen Kampftag der Arbeitenden, dem 1. Mai, fanden in ganz Deutschland große Demonstrationen statt. Inhaltlich beschäftigten sich die Bundesweiten Aktionen – neben Lohnerhöhungen und Übernahme statt Leiharbeit – vor allem mit der globalen kapitalistischen Krise. So auch in Rostock: Neben dem üblichen Demonstrationszug… Read more →

Unbefristete Übernahme muss sein!

Immer mehr Jugendliche sind davon betroffen: Nach der Ausbildung gibt es keine Übernahme sondern nur den Weg zur Leiharbeitsfirma. Gerade für Berufseinsteiger wird es immer schwieriger in ein reguläres Arbeitsverhältnis zu kommen. Vielleicht hast du Glück gehabt: einen Ausbildungsplatz gefunden, dich jeden Tag im Betrieb abgerackert, um einen guten Abschluss zu machen – und es auch geschafft! Aber was nun?… Read more →

Werkverträge – die neue Leiharbeit

Kaum werden für die Leiharbeit auch nur die kleinsten Verbesserungen erkämpft, suchen die Konzerne neue Wege, alle Regelungen zu umgehen. Heute im Angebot: Werkverträge Leiharbeit als Spaltpilz Leiharbeit ist schon fast zur Normalität geworden: Schätzungen zufolge wird dieses Jahr offiziell die historische Marke von einer Million LeiharbeiterInnen überschritten. Für die Betroffenen – besonders häufig Jugendliche – bedeutet das: durchschnittlich 50%… Read more →

Krise und Rassismus

In der Krise werden immer Schuldige gesucht – rassistische und antimuslimische Vorurteile sind da wieder auf dem Vormarsch. Die Krise in Deutschland ist vorbei, tönt es in den Medien. Auch wenn der Tiefpunkt vorbei ist, bekommen wir die Folgen der Krise weiterhin zu spüren. Nachdem Banken mit Millionen von Euro gerettet wurden, wird das Geld dafür jetzt bei Bildungsausgaben, Sozialleistungen… Read more →

Ausbildungsplatzmangel konkret

Anna ist eine von 26 Azubis, die eine schulische Ausbildung machen. Nach ihrem Realschulabschluss hat sie viele Bewerbungen verschickt, aber keinen betrieblichen Ausbildungsplatz gefunden. Sie hat ein Jahr Praktikum in einem Kindergarten, ein Praktikum beim WDR und eine ABM-Maßnahme der Agentur für Arbeit hinter sich. Jetzt hofft sie endlich einen Abschluss zu erlangen, mit dem man auf dem Arbeitsmarkt etwas… Read more →

Wuppertal: Keinen Menschen, keinen Cent der Bundeswehr! Jugendzentren müssen her!

Die GenossInnen und Genossen aus Wuppertal schreiben auf ihrer Website über den 1. Mai in ihrer Stadt: 1. Mai in Wuppertal. das heißt einerseits Morgens DGB-Demo und andererseits Nachmittags Autonome 1. Mai Demo. Das hieß Morgens aufstehen und sich am Unterbarmer Bahnhof sammeln, wo die Gewerkschaftsdemo um 10:30 mit dem Thema “Das ist Das Mindeste! Faire Löhne Gute Arbeit Soziale… Read more →

INTERNATIONAL AREA