Weltfestspiele
„Der Kampf gegen die weltweite Kriegsgefahr“

Lenin unerwĂŒnscht?

Am letzten Programmtag der 19. Weltfestspiele in Sotschi ist es erneut zu Schikanen der SicherheitskrĂ€fte gegenĂŒber linken Teilnehmern gekommen. Mitglieder der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) wurden am Eingang zum FestivalgelĂ€nde festgehalten, weil den...

„Der Kampf gegen die weltweite Kriegsgefahr“

FĂŒr Antiimperialismus

Unsere stellv. Bundesvorsitzende Lena Kreymann in der Wochenzeitung Unsere Zeit ĂŒber die Weltfestspiele in Russland 1990 gab es 16 NATO-Staaten, 2016 bereits 28. Heute ist die NATO mit dieser Osterweiterung bis an die Grenzen Russlands herangerĂŒckt und kreist es...

Tag 7: El Ășltimo dĂ­a

Der letzte Tag der Weltfestspiele ist gekommen. Ob am Abend vorher gefeiert wurde oder nicht, alle trafen sich, um gemeinsam zeitig zum WeltfestspielgelĂ€nde zu fahren. Denn wir wollten abschließend noch einmal zusammen frĂŒhstĂŒcken und als Delegation die vergangenen...

Exkurs: Der Sturm auf den PrÀsidentenpalast

Nicht fĂŒr alle verlief der Donnerstagabend nach dem Anti-Imperialistischen Tribunal so planvoll wie in unserem Tagebucheintrag beschrieben. Kein Entspannen im Hostel, keine Party mit den GenossInnen anderer Delegationen. Nichts Geringeres als die Eroberung des...

Tag 6: Imperialismus verurteilt.

Der Bus war heute bereits eine halbe Stunde frĂŒher da und losgefahren. In unserer Straße schrĂ€g gegenĂŒber ist jedoch auch die spanische Delegation untergebracht, so dass wir in ihrem Bus mitfahren konnten. Es war dann entsprechend kuscheliger. Auf dem FestivalgelĂ€nde...

× Schreib uns!