Nazis

Der alltägliche Faschismus und was man dagegen tun kann

Stralsund, 1. Mai 2017: Während eine NPD-Demonstration ungehindert durch die Innenstadt laufen kann, werden hundert GegendemonstrantInnen über acht Stunden lang von der Polizei eingekesselt. Unter ihnen sind 42 Minderjährige. Dieses Beispiel ist kein Einzelfall. Es vergeht kaum ein Tag, an dem es kein einseitiges Agieren von Polizei und Staatsanwaltschaft, keine Angriffe von Faschisten auf AntifaschistInnen gibt. Die Opfer dieser Angriffe… Read more →

8.Mai: Let’s talk about Nazis

Wir wollen Heute mit euch über Hitler reden. Heute, am 8. Mai vor mittlerweile 72 Jahren ist Schluss mit dem zweiten Weltkrieg; die deutsche Wehrmacht kapituliert. So lange her… – Warum sollten wir jetzt darüber reden? Nun, in der Türkei wird unter Erdogan eine zur Zeit Gewaltherrschaft errichtet, die die kurdische Bevölkerung und politische Gegner massiv verfolgt und unterdrückt; in… Read more →

Rechtsterrorist aus der Bundeswehr

Am Mittwoch, den 26.04.2017, wurde ein Bundeswehroffizier festgenommen, weil er einen Terroranschlag vorbereitet hat, um ihn anschließend Flüchtlingen in die Schuhe schieben zu können und damit rassistische Stimmung in der Gesellschaft anzuheizen. Die bürgerlichen Medien reiben sich verwundert die Augen. Es sprengt offensichtlich ihre Vorstellungskraft, dass ein „Staatsbürger in Uniform“ aus der „demokratischen Parlamentsarmee“ Bundeswehr zu so etwas in der Lage… Read more →

Antifa heißt “besser sein”?

Der typische Nazi ist offenbar dumm, ungebildet, arm und Ostdeutscher #MecklenburgVorpommern, das am dümmsten besiedelte Bundesland. #AfD“ – dieser Tweet eines Users zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern kommt euch bekannt vor? Kein Wunder, schließlich sind Postings wie diese nicht mehr aus den sozialen Netzwerken wegzudenken. Angesichts der stark aufstrebenden rechten Kräfte in Deutschland kommt kaum noch jemand drum herum, sich zu… Read more →

Pressemitteilung: Es gibt kein Recht auf Nazipropaganda

Am 14.11. kam es in Wetzlar wieder einmal zu einem Aufmarsch von Faschisten. Die „Bürgerinitiative gegen Asylmissbrauch Lahn Dill“ konnte ca. 160 Rechtsradikale auf die Straße bringen. Dabei waren Personen von allen einschlägigen rechtsradikalen Organisationen vor Ort: NPD, Die Rechte, Republikaner, Identitäre Aktion, Pediga, AfD. Die „Bürgerinitiative“ veröffentlichte auf ihrer Facebook Präsenz, dass sie sich von niemandem distanziere. Informationen zu… Read more →

Schwerin: Versuchter Naziangriff auf Privatwohnung

Am späten Abend des 16. November 2015 versuchten mindestens 15 vermummte Nazis eine Privatwohnung zweier Antifaschisten in Schwerin zu stürmen. Durch das Vorschieben einer falschen Identität und irreführender Informationen über einen zuvor stattgefundenen Angriff auf ein linkes Jugend- und Kulturzentrum versuchten die Angreifer sich Zugang zu dem Mehrfamilienhaus zu verschaffen. Aus dem Fenster sahen die beiden betroffenen linken Aktivisten einen… Read more →