Libyen

Hände weg von Syrien und Iran!

Die angebliche Fortsetzung des Arabischen Frühlings darf nicht zum neuen Desert Storm werden! Der Iran steht seit Jahren im Fadenkreuz des Imperialismus. Vor allem den USA steht die Regionalmacht mit ihren eigenen Hegemoniebestrebungen und ihrer anti-westlichen...

Viele Baustellen: Bomben gegen Libyen – was noch?

Die NATO-Angriffe gegen Libyen gehen weiter – angeblich zum Schutz der Zivilbevölkerung. Ein Ende ist bis jetzt nicht absehbar. Die NATO selbst stellt sich darauf ein, dass sie noch eine ganze Weile weiter bomben muss, bis Freiheit und Demokratie in Tripolis Einzug...

München: 10 Tote beim Streetlife….

München: 10 Tote beim Streetlife….

Die SDAJ München berichtet von ihrer Aktion bei „Streetlife“: Zweimal im Jahr wird mit großem Tamtam die Leopoldstraße gesperrt, um das „Streetlife“ auszurichten, ein von „Green City“ initiiertes Stadtfest mit Bratwurstbuden und Fitnessständen, auf dem aber auch...

Schrei nach Gewalt

Schrei nach Gewalt

Die Marschrichtung hatte der Bundespräsident vorgegeben, kurz bevor er sich zum Besuch bei den Trägern der westlichen Wertegemeinschaft in den monarchisch regierten Emiraten am Persischen Golf auf den Weg machte: Ghaddafi sei ein „Psychopath“. Die Ferndiagnose zum von...

Stiftungen und Bomben

Stiftungen und Bomben

Kann der Westen die „arabische Revolution“ unter Kontrolle bringen? Die Tunesier machten den Anfang. Eine gewaltige Protestbewegung stürzte im Januar den Präsidenten Ben Ali. Im Februar musste Mubarak gehen. In allen arabischen Ländern gärt es, die Meldungen über...

Kein Krieg gegen Libyen!

Kein Krieg gegen Libyen!

Pressemitteilung der AG Antimilitarismus Die imperialistischen Mächte haben Kriegskurs gegen Libyen aufgenommen. Die NATO zieht Truppen im Mittelmeer zusammen, die UNO hat einen „Militäreinsatz“ beschlossen. Um Gründe sind die Kriegstreiber auch diesmal wieder nicht...

× Schreib uns!