Wuppertal

Wuppertal: Antimilitaristische Aktionstage gegen Krieg und Faschismus

In den nächsten Tagen beginnen die Antimilitaristischen Aktionstage des Bündnisses der SDAJ, DKP und der Linken Wuppertal, kommt zahlreich! Am 1.September ist der 72. Jahrestag des faschistischen Überfalls auf Polen. Seit den 50er Jahren wird er als Antikriegstag begangen und steht unter der Losung: „Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!“ Heute führt die BRD wieder Krieg wie z.B. 1999 in… Read more →

Wuppertal: Erste Vorbereitungen zum Antikriegstag im September

Die GenossInnen aus Wuppertal berichten über ihre ersten Vorbereitungen zu den Aktionstagen im September: Am 28.06.2011 veranstaltete die SDAJ Wuppertal erstmals ein Bündnistreffen zu den Aktionstagen gegen Krieg und Faschismus im September. Wir wollen uns mit diesen Aktionstagen solidarisch gegenüber den AntifaschistInnen in Dortmund und anderswo, und natürlich auch dem Dortmunder Bündnis „Dortmund stellt sich quer!” zeigen. Vor allem ist… Read more →

Wuppertal: Keinen Menschen, keinen Cent der Bundeswehr! Jugendzentren müssen her!

Die GenossInnen und Genossen aus Wuppertal schreiben auf ihrer Website über den 1. Mai in ihrer Stadt: 1. Mai in Wuppertal. das heißt einerseits Morgens DGB-Demo und andererseits Nachmittags Autonome 1. Mai Demo. Das hieß Morgens aufstehen und sich am Unterbarmer Bahnhof sammeln, wo die Gewerkschaftsdemo um 10:30 mit dem Thema “Das ist Das Mindeste! Faire Löhne Gute Arbeit Soziale… Read more →

Stolberg: Kein ruhiges Hinterland!

Die GenossInnen der SDAJ Wuppertal berichten auf ihrer Website von den Gegenaktivitäten anläßlich des Naziaufmarsches in Stolberg. Auch dieses Jahr mobilisierten die Nazis wieder nach Stolberg, um über ihren „angeblichen Kameraden“ Kevin zu trauern. Kevin wurde in einem Streit von einem migrantischen Jugendlichen erstochen. Dieser Streit war nicht politisch motiviert, sondern privater Natur. Diesen Vorfall instrumentalisieren die NPD und Freien… Read more →

Wuppertal: Jugendzentrum wird weg gespart, um Jugendarbeit zu erhalten?

Die Genossinnen und Genossen von der erst kürzlich neu gegründeteten SDAJ Wuppertal berichten auf ihrer Website von den Einsparungen in der kommunalen Jugendarbeit Wuppertals: Ein Gespenst geht um in Wuppertal-Vohwinkel. Nein, es ist nicht der Kommunismus, es ist die Drohung der Schließung des Jugendzentrums Treffpunkt Tesche oder der Wegrationalisierung der finanziellen Beteiligung der Stadt im Jugend- und Begegnungszentrums (Jubs) in… Read more →

Wuppertal: Das Bergische Land wird um eine SDAJ erweitert!

Die Genossinnen und Genossen aus Wuppertal –  immerhin Geburtsort von Friedrich Engels, dem Mitbegründer des wissenschaftlichen Sozialismus – sehen die Zeit für reif, sich wieder zu organisieren. Den Wuppertaler Genossen fühlen wir uns auch deswegen verbunden, weil sie etwas mit uns verbindet, was die sonstigen SDAJ-Gruppen nicht vorweisen können, die sogenannte „bergische Dickschädeligkeit„. Daher hat der Spiegel Recht, wenn er… Read more →

Wuppertal: Großer Erfolg für AntifaschistInnen

An der Demonstration gegen den Naziaufmarsch am 29.01.2011 in Wuppertal beteiligten sich zahlreiche SDAJ-GenossInnen aus den Landesverbänden Ruhr- und Rheinland-Westfalen, u.a. aus Köln, Bonn, Bochum, Dortmund, Solingen, Düsseldorf und Essen, und selbstverständlich waren auch Wuppertaler GenossInnen mit von der Partie. Die SDAJ Solingen schreibt zu den Beweggründen der Faschisten auf ihrer Website: „Gegen Antifaschismus und linke Gewalt! – Weg mit… Read more →