Sozialismus
Warum baller ich mich weg?

Warum baller ich mich weg?

Das gefährliche an Drogen ist die Gesellschaft Als der Neurowissenschaftler David Nutt 2008 nachwies, dass Pferdereiten gefährlicher ist als Ecstasy-Konsum, wurde er kurz darauf als britischer Regierungsberater gefeuert. Die Innenministerin echauffierte sich, dass die...

25 Jahre Mauerfall: Ein Fest fürs Kapital

Keinen Bock auf nochmal 25 Jahre Sozialabbau, Kriegseinsätze und Jugendarbeitslosigkeit Erklärung des Bundesvorstandes der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Jedes Jahr wird dieser Tag von den Herrschenden zum Anlass...

Gegen die verordnete Sichtweise

Gegen die verordnete Sichtweise

Mauer, Stasi, alles grau – so sollen wir die DDR sehen. Zum 25. Jahrestag des „Mauerfalls“ am 9. November werden wir wieder einmal erklärt bekommen, dass die DDR ein Unrechtsstaat war, dass Freiheit und Sozialismus einander ausschließen, dass es keine Alternative zu...

Pfingsten mit der SDAJ!

Pfingsten schon was vor? Die SDAJ führt an 6 verschiedenen Orten dieses Jahr an Pfingsten unterschiedlichste Aktivitäten durch. Ob auf einer Hütte im Süden, in einem alten Waldseebad im Osten oder auf einem Hof in Bochum - such dir was aus!   Baden-Württemberg...

Erklärung kommunistischer Jugendorganisationen Europas

Erklärung kommunistischer Jugendorganisationen Europas

Abschlusserklärung des 10. Treffens Europäischer Kommunistischer Jugendorganisationen Am 15. und 16. Februar 2012 fand das 10. Treffen der Europäischen Kommunistischen Jugendorganisationen in Madrid unter der Parole „Kapitalistische Krise, Kämpfe der Jugend, Rolle der...

Gemeinsam für Frieden und Sozialismus

Am Wochenende 15./16. Februar fand in Aachen die Vier-Parteien-Konferenz statt. Seit nunmehr 9 Jahren treffen sich die belgische PTB-PvdA, die niederländische NCPN, die luxemburgische KPL und die deutsche DKP zu Beratungen über aktuelle Themen. In der Vergangenheit...

Vamos! Die Arbeit kann beginnen

Am Ende des 1. Tages entschieden wir uns noch spontan einen kurzen Ausflug in das Zentrum von Havanna zu machen. Wir besuchten die wohl größte Eisdiele, die wir je gesehen hatten. Etwas verwundert waren wir jedoch, dass wir uns anstellen mussten und eine Art Türsteher...

2. Brigade ist gestartet!

Vollgepackt mit Arbeitsaufträgen, Fragen und Vorfreude ist die 2. Solidaritätsbrigade in Frankfurt Richtung Havanna abgeflogen. "Brigada Batalla de Ideas" - Die Schlacht der Ideen, heißt sie, besetzt aus 25 deutschen und österreichischen Kommunistinnen und...