Sozialismus

25 Jahre Mauerfall: Ein Fest fürs Kapital

Keinen Bock auf nochmal 25 Jahre Sozialabbau, Kriegseinsätze und Jugendarbeitslosigkeit Erklärung des Bundesvorstandes der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ) Vor 25 Jahren fiel die Berliner Mauer. Jedes Jahr wird dieser Tag von den Herrschenden zum Anlass großer Feiern genommen, dieses Jahr dürften sie noch um einiges größer ausfallen. In den Reden, die dort gehalten werden, wird dann nicht nur die 1989… Read more →

Gegen die verordnete Sichtweise

Mauer, Stasi, alles grau – so sollen wir die DDR sehen. Zum 25. Jahrestag des „Mauerfalls“ am 9. November werden wir wieder einmal erklärt bekommen, dass die DDR ein Unrechtsstaat war, dass Freiheit und Sozialismus einander ausschließen, dass es keine Alternative zu parlamentarischer Scheindemokratie und angeblich sozialer Marktwirtschaft gibt. Mit der Broschüre „Ein anderes Deutschland war möglich. Wir, die DDR… Read more →

Pfingsten mit der SDAJ!

Pfingsten schon was vor? Die SDAJ führt an 6 verschiedenen Orten dieses Jahr an Pfingsten unterschiedlichste Aktivitäten durch. Ob auf einer Hütte im Süden, in einem alten Waldseebad im Osten oder auf einem Hof in Bochum – such dir was aus!   Baden-Württemberg Wo: Nähe Heilbronn Was: „Friede den Hütten – Krieg den Palästen!“ Pfingsthütte der SDAJ Baden-Württemberg Wann: 6.… Read more →

Erklärung kommunistischer Jugendorganisationen Europas

Abschlusserklärung des 10. Treffens Europäischer Kommunistischer Jugendorganisationen Am 15. und 16. Februar 2012 fand das 10. Treffen der Europäischen Kommunistischen Jugendorganisationen in Madrid unter der Parole „Kapitalistische Krise, Kämpfe der Jugend, Rolle der Kommunistischen Jugendorganisationen“ statt. Als teilnehmende Organisationen erklären wir: Die Situation der Jugend aus der Arbeiterklasse und den Volksschichten in unserem Land ist stark geprägt vom gegenwärtigen Kontext… Read more →

Gemeinsam für Frieden und Sozialismus

Am Wochenende 15./16. Februar fand in Aachen die Vier-Parteien-Konferenz statt. Seit nunmehr 9 Jahren treffen sich die belgische PTB-PvdA, die niederländische NCPN, die luxemburgische KPL und die deutsche DKP zu Beratungen über aktuelle Themen. In der Vergangenheit waren dies vor allem gewerkschaftliche Themen, in diesem Jahr stand die Konferenz ganz im Zeichen des Ausbruches des ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.… Read more →

Vamos! Die Arbeit kann beginnen

Am Ende des 1. Tages entschieden wir uns noch spontan einen kurzen Ausflug in das Zentrum von Havanna zu machen. Wir besuchten die wohl größte Eisdiele, die wir je gesehen hatten. Etwas verwundert waren wir jedoch, dass wir uns anstellen mussten und eine Art Türsteher 4er-Gruppe nach 4er-Gruppe einließ. Unsere Verwunderung wurde mit dem ersten Löffel Eis gebrochen, der sofort… Read more →

2. Brigade ist gestartet!

Vollgepackt mit Arbeitsaufträgen, Fragen und Vorfreude ist die 2. Solidaritätsbrigade in Frankfurt Richtung Havanna abgeflogen. „Brigada Batalla de Ideas“ – Die Schlacht der Ideen, heißt sie, besetzt aus 25 deutschen und österreichischen Kommunistinnen und Kommunisten, die drei Wochen auf Cuba arbeiten und diskutieren werden. „Natürlich werden wir auch Einträge fürs Tagebuch schreiben“, sagt Anne aus Essen. „Schließlich soll die Schlacht… Read more →

Fehler und Feinde: Worum ging es beim „Arbeiteraufstand“ vom 17. Juni 1953 in der DDR?

Berlin, Hauptstadt der DDR, Strausberger Platz. 17. Juni 1953. Am frühen Morgen sammeln sich einige Tausend streikende Arbeiter. Sie fordern den Sturz der Regierung, die Rücknahme der Erhöhung der Arbeitsnormen, die deutsche Einheit. Bereits am Tag zuvor haben Bauarbeiter der Großbaustelle Stalinallee, die an den Strausberger Platz angrenzt, protestiert. An diesem und den nächsten Tagen finden in der ganzen DDR… Read more →

Letzte Chance: Deine Kreativität für Kuba! – Gewinne eine Kubareise!

Nur noch 2 Wochen bis zum Einsendeschluss: Jugend-Kunstwettbewerb zur Solidarität mit Kuba geht in den Endspurt Noch bis zum 15. April bleibt Zeit um kreativ zu werden. Dein Wandgemäldeentwurf zum Thema „Solidarität mit Kuba – Grundrechte der Jugend“ kann dich nach Kuba bringen. Denn der Hauptpreis des Jugend-Kunstwettbewerbs ist ein Flug nach Kuba im Sommer 2013 mit den Soli-Brigaden der… Read more →

Privatisierung statt Planwirtschaft?! Die Produktivkraft „Mensch“ auf Kuba

Im sozialistischen Kuba gibt es keine Arbeitslosigkeit. Alle kubanischen Jugendlichen haben nach ihrer Ausbildung bzw. Studium einen Arbeitsplatz in dem von ihnen erlernten Beruf in einem staatlichen Betrieb garantiert. Das könnte sich jetzt ändern – meinen viele bürgerliche und sogar linke Medien in Hinblick auf den letzten Parteitag der Kommunistischen Partei Kubas. Der beschloss im April 2011 „wirtschaftspolitische Leitlinien“, die… Read more →