Berlin

Internationale Solidarität mit den „Cuban 5“!

Das kubanische Außenministerium berichtet über die Solidaritäts-Aktionen für die Cuban 5 im März 2012: Demonstrationen in deutschen Städten zu Gunsten der Befreiung der fünf Kubaner Deutschland, 20. März 2012. In mehreren Städten in Deutschland fand ein Aktionstag für die fünf Kubaner statt, organisiert von der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) und dem Netzwerk Cuba. Als Zeichen der bedingungslosen Unterstützung der unrechtmäßig… Read more →

Aerobic gegen Nazis

Als Auftakt der SDAJ-Antifa-Kampagne versammelten sich ca. 120 SDAJ-Mitglieder und Sympathisanten, unter dem Motto „Jugend trainiert für Dresden“, am Rande der Rosa-Luxemburg-Konferenz auf dem Wittenbergplatz. Mit einer sportlichen Aktion wurde auf die Mobilisierung gegen den Naziaufmarsch in Dresden und die Verstrickung der Staatsbehörden mit rechten Terrororganisationen, wie dem NSU, hingewiesen. Im Februar wollen tausende Faschisten mit einer Demonstration der Bombardierung… Read more →

Im Januar auf nach Berlin!

Im November 1918 machten die Arbeiter und Soldaten in Deutschland Schluss mit dem ersten Weltkrieg. Sie verweigerten sich den Befehlen des Kaisers, der Militaristen und der Konzernbosse. Sie stürzten die Monarchie und riefen die Freie Sozialistische Republik Deutschlands aus. Angeführt wurden die Revolutionäre von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, die am 15. Januar 1919 von rechtsradikalen Freikorps-Soldaten erschossen wurden. Am… Read more →

Auf zum Bildungsstreik für Solidarität und freie Bildung!

An der bundesweiten Bildungsstreikkonferenz in Berlin (9.-11.09.) haben sich über 80 SchülerInnen, Studierende und Auszubildende aus ganz Deutschland beteiligt. Neben zahlreichen Jugendorganisationen waren VertreterInnen von LandesschülerInnenvertretungen, Allgemeinen Studierenden Ausschüssen und der Gewerkschaft anwesend. Anknüpfend an die Konferenzen in Köln und Gießen wurde zu einem bundesweiten Bildungsstreik für Solidarität und freie Bildung am und um den 17.11. aufgerufen. Für die Proteste… Read more →

Bundesweite Bildungsstreikkonferenz Berlin 2011

Wir dokumentieren hier den Aufruf zur bundesweiten Bildungsstreikkonferenz, die vom 09. bis zum 11. September 2011 in Berlin stattfindet: Liebe Bildungsstreikende, liebe Aktivist_innen, Es tut sich wieder was. Nach einiger Zeit fangen die Strukturen wieder an zu arbeiten und der Gedanke eines neuen Bildungsstreiks macht sich breit. Am 16/17. Juli trafen sich in Köln Schüler_innen aus dem ganzen Land, um… Read more →

Ostcamp 2011: working class, kick your ass!

Die SDAJ Berlin und die SDAJ Leipzig veranstalten mit Unterstützung verschiedener Antifa-Gruppen und Jugendinitiativen dieses Jahr zum ersten Mal das Ostcamp: Vom 10. bis zum 13. Juni, im Nordosten von Berlin in Bernau. Unter dem Motto “working class, kick your ass” stehen diverse politische Diskussionsrunden, unter anderem zu den Themen Krise & Jugend, Antifa-Situation in Ostdeutschland, Antimilitarismus und SchülerInnenpolitik auf… Read more →

Wasserkampf gegen Miethaie

Mit dem Schlauchboot gegen Mediaspree, Luxus-Lofts und explodierende Mietpreise. Es war an einem Dienstag, einem warmen, sonnigen Tag, als sich zeigte, dass die Kreuzberger Linke nicht nur Straßenkampf kann, sondern auch Wasserkampf. Das Schiff Spree Comtess kam einfach nicht durch. Der Ausflugskahn hatte Investoren geladen, und ein paar Leute vom Senat waren auch mit von der Partie. Es sollten gewissermaßen… Read more →

Berlin: Privateigentum an Produktionsmitteln als Ursprung der Unterdrückung der Frau

Die GenossInnen von der SDAJ Berlin empfehlen in Vorbereitung des 100. Frauentags am 8. März den Friedrich-Engels-Text „Der Ursprung der Familie, des Privateigentums und des Staats“ und fassen auf ihrer Website die ersten Kapitel zusammen. Als Teil des Bündnisses 8. März haben sie an der Erstellung der Broschüre „Zusammen Kämpfen – Gegen Patriarchat, Ausbeutung und Unterdrückung“ mitgewirkt. Die benachteiligte Stellung… Read more →

Fotos vom LLL-Wochenende 2011

Wie jedes Jahr beteiligte sich die SDAJ auch 2011 am Gedenken an die revolutionären Kommunisten Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg. Beide wurden Reichswehrtruppen am 15. Januar 1919 ermordet. Die Leiche von Rosa Luxemburg wurde erst Monate später, im Berliner Landwehrkanal treibend, gefunden. Nach dem Tod des Reichswehrkommandeurs Waldemar Pabst, der die Ermordung befohlen hatte, fand man in seinen Memoiren folgenden… Read more →

Strike Back! LLL-Wochende 2011 in Berlin!

Strike Back! Bereits vor Monaten wurde von Bundesregierung, Banken und Großunternehmen das Ende der Krise verkündet. Tag für Tag kriegen wir nun zu hören, dass dem neuen Wirtschaftswachstum Lohnerhöhungen und Neueinstellungen in den Betrieben folgen würden. Dass die Anzahl der Arbeitslosen unter 3 Millionen gesunken sei. Dass so viel Geld in die Bildung gesteckt würde wie noch nie. Und so… Read more →

INTERNATIONAL AREA