Arbeiterjugendpolitik
Beschäftigte in der Pflege

Beschäftigte in der Pflege

Annähernd 1,2 Millionen Beschäftigte arbeiteten Ende 2013 in der Bundesrepublik als Pflegefachkraft beziehungsweise Pflegehelfer. Innerhalb des Gesundheitsbereich stellen sie damit die größte Berufsgruppe dar. Deren überwiegende Menge ist weiblich: der Frauenanteil in...

SDAJ in Aktion: Ausbeuter von München bis Kiel geoutet

SDAJ in Aktion: Ausbeuter von München bis Kiel geoutet

Die SDAJ fordert ein Ausbildungsgesetz, das unseren Interessen entspricht: mit Ausbildung für alle und Vergütung, von der man leben kann. Vor allem schlagen wir aber vor, sich zu organisieren und den Kampf für unsere Interessen aufzunehmen. Dazu leisten wir mit unserer Kampagne „Unsere Zukunft statt eure Profite!“ einen Beitrag – und outen Betriebe mit miesen Ausbildungsbedingungen. Hier einige Beispiele:

Post von der SDAJ: Der Offene Brief an Sigmar Gabriel

Post von der SDAJ: Der Offene Brief an Sigmar Gabriel

Du und deine Partei sind nun wirklich nicht für ihren Einsatz für Frieden und die Lebensbedingungen der Lohnabhängigen bekannt. Eher für Sozialabbau, Rassismus und weltweite Kriegseinsätze. Verarmungsprogramme wie Hartz4, die auch zur Senkung der Löhne geführt haben, und die ersten deutschen Angriffskriege seit dem 2. Weltkrieg sind von deiner SPD beschlossen worden.