LLL-Wochenende

Kämpfen wie Rosa und Karl – Zehntausende demonstrieren gegen Krieg und Kapitalismus

Über 15.000 Menschen haben am Sonntag Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gedacht, die vor 100 Jahren ermordet wurden. Am Vortag fand die XXIV. Rosa-Luxemburg-Konferenz der „jungen Welt“ statt. Die SDAJ war mit einem Jugendprogramm und einem Jugendblock mit dabei. 100 Jahre nach der Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht gingen über 15.000 Menschen in Berlin auf die Straße, um… Read more →

Auf nach Berlin! LLL-Wochenende 2018

Anfang Januar kommen in Berlin am LLL-Wochenende die Linken aus Deutschland und der Welt zusammen, um sich auszutauschen, gemeinsame Kämpfe zu diskutieren und dabei den Kämpferinnen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zu gedenken. 1918 – vor einhundert Jahren – überzog der 1. Weltkrieg den gesamten Globus mit Elend und Tod. Und heute? Konzerne haben noch immer ein Interesse an Krieg… Read more →

Euch gehört die Krise – uns gehört die Zukunft!

Aufruf zum Jugendblock auf der LL-Demo 2013 – Unterstützt von SDAJ, DIDF-Jugend, linksjugend [‘solid] Die Kosten der Weltwirtschaftskrise werden durch drastische Sparmaßnahmen auf die Lohnabhängigen, die Rentner und die arbeitende und lernende Jugend abgewälzt. Wir Jugendlichen bekommen die Auswirkungen der Krise zu spüren in dem unsere Bildung & Freizeitangebote immer mehr zusammen gestrichen werden und die Aussicht auf Ausbildung &… Read more →

Im Januar auf nach Berlin!

Im November 1918 machten die Arbeiter und Soldaten in Deutschland Schluss mit dem ersten Weltkrieg. Sie verweigerten sich den Befehlen des Kaisers, der Militaristen und der Konzernbosse. Sie stürzten die Monarchie und riefen die Freie Sozialistische Republik Deutschlands aus. Angeführt wurden die Revolutionäre von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht, die am 15. Januar 1919 von rechtsradikalen Freikorps-Soldaten erschossen wurden. Am… Read more →