Leiharbeit
Dortmund: Gewerkschaftsjugend in Bewegung?!

Dortmund: Gewerkschaftsjugend in Bewegung?!

Die SDAJ Dortmund berichtet auf ihrer Website: Für den vergangenen Mittwoch (7.11.) luden wir zur Diskussionsrunde “Gewerkschaft – Jugend – in Bewegung” im Rahmen unseres monatlichen Clubabends ein. Bereits eine halbe Stunde vor Beginn fühlte sich das „Z”. Rund 25-30...

Übernahme statt Leiharbeit!

Übernahme statt Leiharbeit!

Hast du einen Ausbildungsplatz bekommen? Wenn ja, wirst du nach der Ausbildung sicher übernommen? Dann gehörst du zu den Glücklichen 24% aller Azubis die sicher wissen, dass sie nach der Ausbildung übernommen werden. Für die anderen 76% heißt es hoffen und bangen,...

Werkverträge – die neue Leiharbeit

Werkverträge – die neue Leiharbeit

Kaum werden für die Leiharbeit auch nur die kleinsten Verbesserungen erkämpft, suchen die Konzerne neue Wege, alle Regelungen zu umgehen. Heute im Angebot: Werkverträge Leiharbeit als Spaltpilz Leiharbeit ist schon fast zur Normalität geworden: Schätzungen zufolge...

Leiharbeit – Spaltpilz im Betrieb

Leiharbeit – Spaltpilz im Betrieb

Im letzten Jahr stieg die offizielle Zahl der LeiharbeiterInnen auf 982.000 und Schätzungen zufolge wird dieses Jahr die historische Marke von jahresdurchschnittlich einer Million LeiharbeiterInnen überschritten. Besonders häufig trifft es Jugendliche: Nach der...

Übernahme statt Leiharbeit!

Unbefristete Übernahme – jetzt!

Es trifft fast jeden Zweiten unter 25 Jahren: Keine feste Stelle, von einem Praktikum ins nächste, kein Einkommen, von dem man leben kann, keine Perspektive. Gerade für Berufseinsteiger wird es immer schwieriger in ein reguläres Arbeitsverhältnis zu kommen: 40% aller...

Armutszeugnis

Armutszeugnis

Die SDAJ Bochum berichtet auf ihrer Website über eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung: Eine aktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung veröffentlicht krasse Zahlen. In NRW leben 22,7% der Kinder unter drei Jahren unterhalb der Armutsgrenze – jedes vierte...

Mythos Fachkräftemangel

Mythos Fachkräftemangel

Können wir das Kapital jetzt davon überzeugen, genügend Ausbildungsplätze bereitzustellen? Mit dem Argument des Fachkräftemangels versuchen GewerkschafterInnen häufig den Unternehmen zu erklären, dass es in ihrem eigenen Interesse sei, mehr Jugendliche auszubilden....