Dienstpflicht statt Abrüstung und mehr Geld für die Pflege? Nein Danke!

veröffentlicht am: 4 Dez, 2019

Die Bundeswehr hat weiterhin Schwierigkeiten, Nachwuchs zu rekrutieren. Anscheinend haben die meisten Jugendlichen in Deutschland – trotz actionreicher Inszenierungen wie „Die Rekruten“ – keine Lust, sich jahrelang für das Töten und Sterben zu verpflichten. Gleichzeitig sind Kliniken und Pflegeheime völlig unterbesetzt, weil kaum Beschäftigte die katastrophalen Arbeitsbedingungen in der Pflege auf Dauer durchstehen können und wollen.

„Verteidigungs“ministerin und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat einen zynischen Vorschlag für die Lösung dieses Problems. Erst letzte Woche setzte sie sich bei einem „Werkstattgespräch“ der CDU wieder für ihre Lieblingsidee ein: Die Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht nach der Schule. Damit sollen junge Menschen nach AKKs Wünschen in Zukunft gezwungen werden, entweder einen Wehrdienst oder einen Dienst im sozialen Bereich zu verrichten. So sollen gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden: Die Bundeswehr erhält neues Kanonenfutter und Kliniken/Pflegeheime werden mit billigen Arbeitskräften versorgt.

Wir haben eine andere Idee: Bundeswehr abschaffen und die gesparten Milliarden in ein ausfinanziertes Pflegesystem stecken, in dem sowohl die PatientInnen als auch die Beschäftigten menschenwürdig behandelt werden!

Gruppenkarte

finde die SDAJ Gruppe in deiner Nähe!

mehr zum Thema

Konflikt von Berg-Karabach und die deutsche Doppelmoral

Am Montag, den 12. September ist es zu einem erneuten, bedrohlichen Aufflammen des Konfliktes um die Region Berg-Karabach (armenisch „Arzach") gekommen. Nach der massiven Eskalation im Herbst 2020 und der darauf folgenden Niederlage der armenischen Armee sind...

mehr lesen
Keine Kampfpanzer für die Ukraine!

Keine Kampfpanzer für die Ukraine!

Prominente RegierungspolitikerInnen, wie Außenministerin Baerbock oder FDP-Außenpolitikerin Strack-Zimmermann, fordern immer lauter die Lieferung von Leopard 2 Kampfpanzern an die Ukraine. Es ist zu befürchten, dass sie sich damit durchsetzen. Was ist neu daran?...

mehr lesen
Was ist los in der Linkspartei?

Was ist los in der Linkspartei?

Aktuell knallt es wieder innerhalb der Partei "Die Linke" (PdL): Nach einer Rede von Sarah Wagenknecht im Bundestag hagelt es Kritik, mit am schärfsten aus den eigenen Reihen. Wagenknecht warf in ihrer Rede der Regierung die Entfesselung eines Wirtschaftskriegs gegen...

mehr lesen
× Schreib uns!