Aachen

Gemeinsam für Frieden und Sozialismus

Am Wochenende 15./16. Februar fand in Aachen die Vier-Parteien-Konferenz statt. Seit nunmehr 9 Jahren treffen sich die belgische PTB-PvdA, die niederländische NCPN, die luxemburgische KPL und die deutsche DKP zu Beratungen über aktuelle Themen. In der Vergangenheit waren dies vor allem gewerkschaftliche Themen, in diesem Jahr stand die Konferenz ganz im Zeichen des Ausbruches des ersten Weltkrieges vor 100 Jahren.… Read more →

Frontticker – der antimilitaristische Nachrichtendienst #1-2013

Nicht ohne Deutschland! EU-Truppen werden in Mali intervenieren und den dortigen Regierungstruppen als Ausbilder dienen. Die versuchen gerade, islamistische Rebellen im Norden des afrikanischen Landes niederzuschlagen. Solche islamistischen Rebellen sind zwar in Syrien – wie zuvor schon in Libyen – als „Kämpfer gegen die Diktatur“ Verbündete des Westens. In Mali aber stellt sich die Sache schon wieder ganz anders dar.… Read more →

Aachen: Verbot der „Kameradschaft Aachener Land“ konsequent umsetzen!

Auf Initiative der SDAJ Aachen haben sich mehrere Einzelpersonen und Gruppen einem offenen Brief an Polizeipräsident Oelze angeschlossen, in welchem dieser aufgefordert wird, dem Naziaufmarsch in Stolberg endlich ein Ende zu setzen: Die faschistische Kameradschaft Aachener Land (KAL) wurde am 23.08.2012 endlich verboten. Das zeigt, dass die Politik in NRW eingesehen hat, dass es gefährlich ist, menschenverachtende Propaganda zu dulden… Read more →

Aachen: Lehrermangel tötet Philosophie

In der Gesamtschule Eschweiler müssen SchülerInnen um ihr viertes Abiturfach, Philosophie, bangen. Die SDAJ Aachen berichtet. Seid dem 11. Jahrgang wurde den SchülerInnen das Fach Philosophie angeboten. Auch nach Lehrer wechsel im 12. Jahrgang wurde der Kurs gut besucht und einige SchülerInnen dieses Kurses haben dieses Fach für sich entdeckt und haben es zu ihrem vierten Abiturfach gewählt. Doch nun… Read more →

Aachen: Eine traurige Realität.

Die Genossinnen und Genossen von der SDAJ Aachen berichten auf ihrer Website: Es ist ein warmer Sommertag in der Kölner Südstadt, wie jeden zweiten Samstag findet wieder einmal ein Heimspiel der Fortuna statt. Alles ganz normal, doch dann werden kurz vor der zweiten Halbzeit zwei Transparente entrollt mit der Aufschrift „Nazis Raus aus den Köpfen – Solidarität mit den Aachen… Read more →

Aachen: Interview zum 4-jährigen Bestehen der SDAJ-Gruppe

Zum vierjährigen Bestehen der SDAJ Aachen veröffentlichte die Kritische Aachener Zeitung (kraz) ein Interview mit Tabea, der Vorsitzenden der SDAJ Aachen. kraz: Nach dem Untergang der sozialistischen Staaten dachten viele, dass damit auch das Ende für marxistisch-leninistische Gruppen eingeläutet wird, doch anscheinend habt ihr es geschafft, die SDAJ wieder zu neuem Leben zu erwecken? Tabea: Die SDAJ Gruppe Aachen besteht… Read more →

In Aachen kein Platz für BW Propaganda

Die SDAJ Aachen protestierte am Sonntag, den 08. März 2009, gegen einenWerbestand der Bundeswehr, der im Rahmen der „Euregio Wirtschaftsschau – Aachen“ stattfindet. Der Protest hatte das Motto „Bundeswehr wegtreten“. Er richtete sich gegen die Bundeswehr, die sich unter dem Slogan: „Karriere mit Zukunft“ dort als seriöser Ausbilder und Arbeitgeber präsentiert. Die Bundeswehr nutzt die Perspektivlosigkeit der Jugend aus, um… Read more →

INTERNATIONAL AREA