neuer Live Stream: US-Atomwaffen in Deutschland

veröffentlicht am: 7 Aug, 2020

Am Sonntag jährt sich der zweite Atombombenabwurf über einer Stadt zum 75 mal. Die Atombombe in Nagasaki und Hiroshima drei Tage vorher kosteten über 230.000 Menschen das Leben. Nach diesem Ereignissen gehören Atombomben auf der ganzen Welt abgeschafft. Doch noch immer werden neue gebaut, entgegen von internationalen Verträgen verbreitet und modernisiert. Und was ein kleines Dorf in der rheinland-pfälzischen Eifel sowie die dort stationierte deutsche Luftwaffe damit zu tun hat erzählt am diesen Sonntag ein Genosse der DKP Rheinland-Pfalz um 19:00 Uhr.

Seid dabei!

 

Gruppenkarte

finde die SDAJ Gruppe in deiner Nähe!

mehr zum Thema

Hiroshima Nagasaki 6.8./9.8.1945

Hiroshima Nagasaki 6.8./9.8.1945

„Wie Sardinen lagen die Menschen auf dem Boden. Jeden Morgen trugen wir die Toten nach draußen und verbrannten sie dort. Das ging etwa einen Monat lang jeden Tag so.“ – ehemalige Krankenschwester „Dann wurde die Atombombe abgeworfen. Als ich nach Hiroshima kam, war da...

mehr lesen
Für den Frieden, gegen G7!

Für den Frieden, gegen G7!

Als SDAJ sind wir aus mehreren Landesverbänden nach Garmisch-Partenkirchen gefahren und haben uns mit einem lauten Block gemeinsam mit der DKP München und Südbayern an den G7-Protesten beteiligt. Organisiert wurden diese von einem Bündnis bestehend aus...

mehr lesen
Gipfeltreffen der Imperialisten

Gipfeltreffen der Imperialisten

Vom 26.-28.06.2022 findet das diesjährige Gipfeltreffen der sogenannten G7, der wichtigsten westlichen Industrienationen und Japan, statt. Deutschland, das aktuell die Präsidentschaft des informellen Zusammenschlusses innehat, richtet als Gastgeberland das Treffen...

mehr lesen
× Schreib uns!