Säbelrasseln im Golf von Oman – USA beschuldigen Iran des Angriffs auf zwei Öltanker

Nach den Angriffen auf zwei Öltanker im Golf von Oman beschuldigte US-Außenminister Pompeo innerhalb kürzester Zeit den Iran für die Angriffe verantwortlich zu sein. Er wirft dem Iran eine „inakzeptable Eskalations-Kampagne“ vor um kurz darauf ein verpixeltes schwarz-weiß Video zu veröffentlichen das die vermeintliche Beteiligung des Irans belegen soll, dessen Authentizität bisher aber angezweifelt wird. Einen wirklich stichhaltigen Beweis bleibt die US-Administration aber bisher schuldig. Der Iran distanzierte sich von den Anschuldigungen und wies alle Vorwürfe einer Beteiligung zurück.
Während die bürgerlichen Medien schon über „Desert Storm 2“ (Militärische Operation im Golfkrieg) spekulieren lassen sich besorgniserregende Parallelen zwischen dem Golfkrieg und der jetzigen Situation ziehen. So wurde damals ein Krieg vom Zaun gebrochen, begründet von den USA mit dem Besitz von Massenvernichtungswaffen Saddam Hussein – wie sich später und tausenden Toten später herausstellte, alles Unfug.
Auch das vom US-Militär veröffentlichte Video das beweisen soll, dass iranische Revolutionsgardisten für den Angriff verantwortlichen sein sollen, weckt die Erinnerungen an die vermeintlichen Bilder von Massenvernichtungswaffen vor dem Golfkrieg im Irak. So gibt es keine Infos wann, wo und wie das Video aufgenommen wurde und genauso wenig lassen sich die Personen in dem Video zweifelsfrei als Revolutionsgardisten identifizieren.
Das Gebot der Stunde darf nicht sein, wilde Spekulationen zu verbreiten und den Konflikt im Nahen Osten weiter anzuheizen, denn wer hier wirklich eine „inakzeptable Eskalations-Kampagne“ fährt ist eindeutig Außenminister Pompeo, der nur allzu darum bemüht ist weiter Öl ins Feuer zu gießen. So scheint es auch nicht mehr ausgeschlossen, dass es demnächst zu einer militärischen Konfrontation kommen wird und somit einen neuen Krieg im Nahen Osten bedeuten würde.

Dabei ist es zweitrangig von wem nun die Angriffe tatsâchlich ausgingen, im Grunde wird das getan was der herrschenden Klasse der USA zur Durchsetzung ihrer Interessen gerade in den Kram passt. Die Frage die sich stellt ist daher nicht ob, sondern wie die USA ihre Interessen im Nahen Osten durchsetzen werden, ganz gleich ob es sich dabei es sich dabei um eine militárische Intervention oder mehr Diplomatie handelt, wobei letzteres immer unwahrscheinlicher wird

Wir sagen deshalb:
– Schluss mit dem Spekulieren, dem Säbelrasseln der USA seitens des Iran
– Beendigung des Propaganda-Krieges und Schuldzuweisungen ohne jegliche Evidenz!
– Kein „zweites Irak“ dem tausende von Menschen zum Opfer fielen

 

Source

IDxpZnJhbWUgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTk1IOGJwbDQ3V0kiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Berlin
SDAJ Bochum
SDAJ Dortmund
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankfurt
SDAJ Gießen
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Leipzig
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Nürnberg
SDAJ Oldenburg-Bremen
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Kriegstreiber Portrait #1: Elmar Brok

Kriegstreiber Portrait #1: Elmar Brok

Im ersten Teil unserer Reihe „Kriegstreiber-Portraits“ stellen wir euch Elmar Brok vor. Elmar Brok, von 1980 bis 2019 EU-Parlamentarier der EVP-Fraktion, selbsterklärter Russlandhasser und bisher Ukraine-Sonderberater des Kommissionschefs gewesen. Als einer der...

Kein Krieg gegen Iran!

Kein Krieg gegen Iran!

Nachdem US-Präsident Trump den Iranischen General Soleimani, de facto der zweite Mann des islamischen Regimes, mit einer Drohne hat umbringen lassen, überschlagen sich die Ereignisse. Trump lies verkünden, iranische Vergeltungsmaßnahmen mit der Bombardierung von 52...

Party im Rahmen des LLL-Wochenendes

Party im Rahmen des LLL-Wochenendes

»Wer sich nicht bewegt, spürt seine Fesseln nicht.« sagte Rosa Luxemburg einst. Nehmen wir sie beim Wort und bewegen uns. Gegen Krieg und für Frieden! Zu den Beats von Dr. Summer und DJ Tiesew. Mehr Infos findest du hier.

Politische Erklärung der 20. Vollversammlung des WBDJ

Politische Erklärung der 20. Vollversammlung des WBDJ

Wir, die Vertreter der Jugendorganisationen, die sich anlässlich der 20. Versammlung des Weltbundes der Demokratischen Jugend vom 3.-6. Dezember 2019 in Nikosia, Zypern versammelt haben, erklären Folgendes:   Präambel Der Weltbund Demokratischer Jugend als...