Jetzt Unterschreiben! Abrüsten statt Aufrüsten!

veröffentlicht am: 22 Jan, 2019

 

Die Bundesregierung plant, die Rüstungsausgaben nahezu zu verdoppeln, auf zwei Prozent der deutschen Wirtschaftsleistung (BIP). So wurde es in der NATO vereinbart.

Zwei Prozent, das sind mindestens weitere 30 Milliarden Euro, die im zivilen Bereich fehlen, so bei Schulen und Kitas, sozialem
Wohnungsbau, Krankenhäusern, öffentlichem Nahverkehr, Kommunaler Infrastruktur, Alterssicherung, ökologischem Umbau, Klimagerechtigkeit und internationaler Hilfe zur Selbsthilfe.“

So steht es im Aufruf Abrüsten statt Aufrüsten. Auch wir als SDAJ unterstütze den Aufruf „Abrüsten statt Aufrüsten“.
Seid auch ihr dabei und ladet euch einfach die Unterschriftenliste runter http://www.sdaj.org/download/93/

Wir fordern:

  • Geld für Bildung statt für Bomben! Abrüsten statt Aufrüsten
  • Stopp aller Auslandseinsätze der Bundeswehr!
  • Stopp mit der NATO-Aggression gegen Russland!
SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Blankenfelde-Mahlow
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankenberg
SDAJ Frankfurt
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stralsund
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Antikriegstag

Antikriegstag

Bomben statt Bildung? – Gegen Aufrüstung und Militarisierung am Antikriegs- und Weltfriedenstag Um einen gesicherten Frieden auf der Welt steht es schlecht – Deutschland ist der viertgrößte Rüstungsexporteur. Und statt in das kaputtgesparte Bildungssystem zu...

mehr lesen
neuer Live Stream: US-Atomwaffen in Deutschland

neuer Live Stream: US-Atomwaffen in Deutschland

Am Sonntag jährt sich der zweite Atombombenabwurf über einer Stadt zum 75 mal. Die Atombombe in Nagasaki und Hiroshima drei Tage vorher kosteten über 230.000 Menschen das Leben. Nach diesem Ereignissen gehören Atombomben auf der ganzen Welt abgeschafft. Doch noch...

mehr lesen
Dein Jahr für Deutschland: Heimatschutz

Dein Jahr für Deutschland: Heimatschutz

Während etliche Jugendliche in der Krise vergeblich nach einem Ausbildungsplatz suchen oder ihren Job verlieren, will die Bundeswehr die Perspektivlosigkeit der Jugend mal wieder mit einem neuen Programm ausnutzen. Durch den Einsatz von Jugendlichen im "Heimatschutz"...

mehr lesen