Schüler

Widerstand organisieren

In Kassel kämpfen SchülerInnen gemeinsam gegen die Unterfinanzierung ihrer Bildung. 1.000 sind deswegen Streiken gegangen. POSITION hat sich mit ihnen unterhalten und die AktivistInnen begleitet. Es ist Montagmorgen und es ist kalt. Paul, Lukas und Marie-Luise, die von allen nur M-L genannt wird, stehen vor der Heinrich-Schütz-Schule in Kassel. Die drei besuchen eigentlich eine andere Schule, aber dort werden sie… Read more →

Klassenkampf im Klassenzimmer

Gemeinsam für bessere Lernbedingungen In Kassels Schulen ist die Lage nicht anders, als man sie vom deutschen Bildungssystem kennt. Aufgrund von Profitlogik haben die Schulen, was den baulichen Zustand, die Lehrerversorgung und die Mitsprache der Schülervertretung (SV) angeht, sehr schlechte Karten und das soll auch weiterhin so bleiben. In Kassel herrscht zwar ein Sanierungsstau von 144 Mio. Euro, trotzdem sind… Read more →

Alles rund um deinen Ferienjob

Heute beginnen in NRW die Sommerferien. Auch in anderen Bundesländern fangen bald die Sommerferien an. Viele Schülerinnen und Schüler versuchen sich mit Ferienjobs das Taschengeld aufzubessern. Aber es gibt bei solchen Ferienjobs einiges zu beachten, daher haben wir euch hier die wichtigsten Fakten zusammengestellt. Zum runterladen und ausdrucken haben wir für euch das Merkblatt Ferienjobs. Die AG SchülerInnenpolitik der SDAJ… Read more →

Weil es sich zu kämpfen lohnt

Selbst Verweise sind nicht in Stein gemeißelt An einer Schule im oberfränkischen Bamberg erhielt ein Schüler einen verschärften Verweis, weil er sich im Rahmen einer schulinternen Veranstaltung kritisch gegenüber dem anwesenden Jugendoffizier äußerte. Doch weil er diese Ungerechtigkeit nicht einfach so hinnahm und mit viel Unterstützung vor Ort öffentlich dagegen ankämpfte, wurde der Verweis schließlich zurück genommen. Damit liefert er… Read more →