PEGIDA

8.Mai: Let’s talk about Nazis

Wir wollen Heute mit euch über Hitler reden. Heute, am 8. Mai vor mittlerweile 72 Jahren ist Schluss mit dem zweiten Weltkrieg; die deutsche Wehrmacht kapituliert. So lange her… – Warum sollten wir jetzt darüber reden? Nun, in der Türkei wird unter Erdogan eine zur Zeit Gewaltherrschaft errichtet, die die kurdische Bevölkerung und politische Gegner massiv verfolgt und unterdrückt; in… Read more →

Immer wieder montags

Bodentruppen für die autoritäre Rechtsverschiebung Was in Dresden im Herbst 2014 mit circa 350 TeilnehmerInnen begann, zwischenzeitlich auf rund 20.000 Demonstrierende anwuchs und kurz vor dem Weihnachtsfest mit dem gemeinsamen Singen von „Stille Nacht, heilige Nacht“ am Königsufer der sächsischen Landeshauptstadt einen scheinbar beschaulichen Jahresausklang fand, ist mehr als ein bloß überdimensioniert geratener regelmäßiger Abendspaziergang an der Elbe. Die immer… Read more →

Was zu schaffen wäre

Merkel, Seehofer, die Flüchtlinge und wir Die Bundeskanzlerin will etwas schaffen. Mit aller Kraft. Zumindest redet sie die ganze Zeit davon. Nur was sie eigentlich schaffen will, das bleibt immer etwas im Dunklen. Auf jeden Fall wird es ziemlich schwierig und anstrengend werden. Die Flüchtlinge sind eine Belastung. Das wird uns einiges abverlangen. Dafür müssen wir kürzer treten und unsere… Read more →