Antirepression

Münster: Stoppt ACTA!

Die Genossinnen und Genossen von der SDAJ Münster haben eine Stellungnahme zum geplanten ACTA-Gesetz veröffentlicht: Aus unserer Sicht gehört das „Anti-Counterfeiting Trade Agreement“ – kurz ACTA – zu der Art von Abkommen, die den Interessen der Jugend widersprechen. Mit ACTA möchten die Vertreter der Industriestaaten, der Konzerne und der Lobbyverbände geistiges Eigentum und Urheberrechte schützen. Doch was heißt das konkret?… Read more →

Auswertung „Dortmund stellt sich quer“ 2011: Zwei Schritte vor in Dortmund

Auswertung [*] von Dortmund stellt sich quer zu den Protesten gegen den Neonaziaufmarsch zum sog. „nationalen Antikriegstag“ am 3. September 2011. Am 3. September 2011 zogen mehrere hundert Neonazis durch die Dortmunder Nordstadt. Bis zu zehntausend AntifaschistInnen gingen gegen den sog. „nationalen Antikriegstag“ auf die Straße. Schützend vor den Faschisten stand ein Großaufgebot der Polizei mit Wasserwerfern und Hundertschaften aus ganz Deutschland.… Read more →

Faschistische Organisationen verbieten, Verfassungsschutz auflösen!

Pressemitteilung der AG Antifaschismus des Bundesvorstands der SDAJ Beinahe täglich tauchen neue Details über die Hintergründe des rechten Terros auf. Geheimdienste und Polizeibehörden sind verstrickt in das Netzwerk von legalen und illegalen faschistischen Organisationen, von denen die sog. „NSU“ die brutale Spitze des Eisbergs war. Seien es polizeiliche Ermittlungen, die folgenlos blieben, seien es V-Leute im Umfeld von RechtsterroristInnen. Durch… Read more →

München: Tatort Flughafen – Return Service non stop

Die Genossinnen und Genossen aus München berichten über eine Demonstation gegen Abschiebungen, die am 6. August am Münchener Flughafen stattfand: „Unsere Münchner Freiheit: non stop zu über 1.000 Zielen weltweit“ So preist ein knapp 100 Meter breites Plakat am Terminal 2 die Qualitäten des Münchner Flughafens an. Dass die „Münchner Freiheit“ des Flughafens auch darin liegt, über 2000 Abschiebungen im… Read more →

Alles Gute zum Geburtstag, liebes BKA!

Vor genau 60 Jahren erblickte eine Institution das Licht, die es in sich hat. Das Bundeskriminalamt (BKA) wurde am 18. August 1951 geboren, also in der nur 3 Jahre alten Bundesrepublik Deutschland. Seitdem bespitzelst du uns tagein-tagaus, egal ob im weißen Lieferwagen vor der Haustüre oder im Internet mittels Bundestrojaner und allerlei anderer Spielereien. Dabei hast du durchaus Erfahrung: Zu… Read more →

Ein Hauch von Sarrazin…

Die Herrschenden setzen auf Repression – auch in der Schule. Sarrazin? Der Ex-Bundesbanker und seine Phantasien von Genen, Eliten und fehlender Integration haben dazu beigetragen, dass unser Land noch ein gutes Stück nach rechts gerückt ist. Einen Hauch von Sarrazin gibt’s auch an einer Berliner Grundschule. Ursula Sarrazin, Thilos Frau, unterrichtet dort. Einige Eltern beschweren sich über ihre Unterrichtsmethoden. Sie… Read more →

München: Prozess gegen Antifaschisten geht zu Ende

Die SDAJ München berichtet auf ihrer Website über das Ende des Prozesses gegen einen Münchener Antifaschisten: Nach dem dritten Verhandlungstag in der zweiten Instanz ist es vorbei. Ein weiterer Prozess gegen einen Antifaschisten in München geht zu Ende. J. wurde beschuldigt am 8. Mai 2010 seine Hände vor dem Körper verschränkt zu haben, um nicht in einen schmerzhaften Polizeigriff genommen… Read more →

Spitzelstudie gegen Linke

In Hamburg wird an einer Hochschule für Sozialpädagogik die linke Szene beforscht. Die Ergebnisse sollen dem Verfassungsschutz helfen. Die Bundesregierung will die Mittel für die Bekämpfung des Rechtsextremismus nun gleichermaßen für die Bekämpfung des Linksextremismus einsetzen. Außerdem wurde von geförderten, antifaschistischen Initiativen verlangt, sich vom „Linksextremismus zu distanzieren“, ansonsten werde man ihn das Geld streichen. Eine neue Qualität erfährt diese… Read more →

„Wessen Schule ist die Schule?“: Bundesweite Schulstreikkonferenz in Köln

Einladung zur bundesweiten Schulstreikkonferenz am 16./17.07. in Köln Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Interessierte Nicht erst durch die anstehenden Doppeljahrgänge wird wieder einmal klar was für Probleme das Turboabi (G8) mit sich bringt. Durch G8 und zentrale Abschlussprüfungen ist unser Lehrplan völlig überfüllt und inhaltlich festgelegt. Zeit und Raum für demokratische Mitbestimmung in der Schule gibt es immer weniger. Stattdessen… Read more →

Köln bleibt nazifrei!

Die SDAJ Köln berichtet auf ihrer Website über den sogenannten „Marsch der Freiheit“ der rassistischen „Bürgerbewegung Pro Köln/NRW“: Für den 07. Mai hatte die selbsternannte Bürgerbewegung Pro Köln/NRW zum nächsten rassistischen Großevent, einem „Marsch für die Freiheit“, aufgerufen. Angekündigt waren 2500 Teilnehmer, doch die Massen blieben aus. Zwischen 200 und 300 Nazis zogen mit enormer Verzögerung über die Deutzer Brücke… Read more →