POSITION – Magazin der SDAJ

Be­zie­he PO­SI­TI­ON…

Die POSITION ist unser Magazin: Von Jugendlichen für Jugendliche. Unsere Mitglieder schreiben, gestalten, verkaufen dieses Magazin. Unser Ziel: Der Arbeiterjugend eine Stimme geben. Daher lassen wir Jugendliche aus unserem Umfeld zu Wort kommen, besprechen aktuelle Trends und die großen Schweinereien der Herrschenden.

Du kannst ein paar Artikel aus den aktuellen und vergangenen POSITIONen hier kostenlos lesen. In unserem Archiv kannst du die Ausgaben aus den letzten Jahren durchschauen – wenn du ältere Ausgaben bestellen möchtest, meld’ dich einfach bei uns!

Wenn dir die Position gefällt, dann unterstütze uns doch mit einem Abo! Für nur 20 € pro Jahr landet die POSITION alle zwei Monate in deinem Briefkasten – gefüllt mit den neusten Nachrichten, Berichten aus aller Welt, Hintergrundartikeln, Filmrezensionen und vielem mehr.

Du willst ein Abo abschließen oder deine Adresse ändern? Klick hier

Und wenn dir etwas besonders gut oder schlecht gefällt, schreib’ uns doch auch mal einen Leserbrief!

Die POSITION ist das Magazin der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ). Sie berichtet über die aktuelle Kriegspolitik der Bundesregierung und zeigt auf, welche Interessen hinter den Auslandseinsätzen der Bundeswehr stehen und wer davon profitiert. Sie deckt die Funktionen von Faschismus und Rassismus auf und be­rich­tet über die Kämp­fe der Ju­gend und der ar­bei­ten­den Be­völ­ke­rung für bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Lebensbedingungen in Deutschland und weltweit – wir können diese Welt ver­än­dern, wenn wir uns ge­mein­sam weh­ren! Dabei ver­eint die POSITION den ta­ges­po­li­ti­schen und all­täg­li­chen Klas­sen­kampf mit der Per­spek­ti­ve der Über­win­dung des Ka­pi­ta­lis­mus durch die so­zia­lis­ti­sche Ge­sell­schaft, in der die ar­bei­ten­den Men­schen über den von ihnen ge­schaf­fe­nen Reich­tum ent­schei­den – und nicht die Ban­ken und Kon­zer­ne. Die PO­SI­TI­ON ver­sorgt Dich mit Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, Ana­ly­sen und Ar­gu­men­ten, damit Du Dei­nen ei­ge­nen Stand­punkt ver­tre­ten kannst.

35-Stunden-Woche auch für SchülerInnen! (POSITION #02/19)…

35-Stunden-Woche auch für SchülerInnen! (POSITION #02/19) DER KAMPF DER SCHÜLERINNEN AN DER MAX-EYTH-SCHULE IN KASSEL FÜR EINE NEUE HAUSAUFGABENREGELUNG An meiner Schule, der Max-Eyth-Schule in Kassel, eine berufliche Schule mit unterschiedlichen Schulformen, haben wir andere Probleme als die üblichen, die andere Schulen plagen. Unsere Schule ist top saniert, da bei uns Berufe wie Maschinenbau und Informatik ausgebildet werden, welche für… Read more →

Eindeutig uneindeutig – „Deutschland“ von Rammstein (POSITION #02/19)…

Eindeutig uneindeutig – „Deutschland“ von Rammstein (POSITION #02/19) Ende März veröffentlichten Rammstein ihr neues Lied „Deutschland“ samt Musikvideo. Musikalisch bleibt die Band bei ihrem bisherigen Stil, was die meisten Fans wohl freuen dürfte. Das Musikvideo ist sehr aufwändig gemacht und man merkt mit jeder Szene, wie viel Mühe und Gedanken investiert wurden. Das Video, das eigentlich schon ein Kurzfilm ist,… Read more →

Alles beim Alten? (POSITION #02/19)…

Alles beim Alten? (POSITION #02/19) ANFANG APRIL FANDEN IN ISRAEL PARLAMENTSWAHLEN STATT. PERSPEKTIVE AUF FRIEDEN IN WEITE FERNE GERÜCKT Bereits seit zehn Jahren wird Israel vom Rechtsnationalisten Bibi Netanjahu regiert – und nun wohl auch die nächsten Jahre. Amtsinhaber Netanjahu startet nun in seine fünfte Amtszeit. Obwohl er sich womöglich demnächst vor Gericht wegen der Vorwürfe Korruption, Untreue und Betrug… Read more →

Free Assange! (POSITION #02/19)…

Free Assange! (POSITION #02/19) DEM BEKANNTESTEN WHISTLEBLOWER DER WELT DROHT DIE HINRICHTUNG Nach sieben Jahren des Asyls in der ecuadorianischen Botschaft in London wurde der Whistleblower Julian Assange Mitte April in Handschellen aus seinem Refugium abgeführt. Damit tritt Ecuadors Präsident Lenín Moreno das Erbe seines linken Vorgängers Rafael Correa mit Füßen. Denn er verletzt die Verfassung Ecuadors, wonach ecuadorianische Staatsbürger… Read more →

Nazis in Uniform (POSITION #02/19)…

Nazis in Uniform (POSITION #02/19) BUNDESWEIT WERDEN RECHTE STRUKTUREN INNERHALB DER POLIZEI AUFGEDECKT. EIN BEISPIEL AUS MÜNCHEN. Nachdem gegen einen Beamten wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung ermittelt wurde, ist ein Chat von 47 Polizeibeamten an die Öffentlichkeit gekommen, in dem mehrfach antisemitische Hetze verbreitet wurde. Der Großteil der Polizisten ist beim berüchtigten bayerischen Unterstützungskommando USK. Nach Bekanntwerden des Chats handelte… Read more →

Völkermord in Leningrad (POSITION #02/19)…

Völkermord in Leningrad (POSITION #02/19) KOMMENTAR: VOR 75 JAHREN ENDETE DIE BELAGERUNG DER STADT, DIE HITLER "DEM ERDBODEN GLEICHMACHEN" WOLLTE. DARAN ZU ERINNERN, PASST DEN HERRSCHENDEN NICHT. Der rechte Historiker Jörg Baberowski wird in den bürgerlichen Medien gerne zitiert, wenn es um die Geschichte der ehemaligen sozialistischen Staaten Europas geht. Er sagte in einer ZDF-Dokureihe über den Völkermord – den… Read more →

In den nächsten Tagen erscheint die neue Ausgabe von unserem bundesweiten Magazi…

In den nächsten Tagen erscheint die neue Ausgabe von unserem bundesweiten Magazin POSITION. In der aktuellen UZ findet ihr einen Vorabdruck: Geld für Olympia statt für Schulen (POSITION #02/19) WAS IN KÖLN FALSCH LÄUFT Köln ist nicht nur der Austragungsort des geilsten Festivals der Welt, sondern Kölns SchülerInnen haben mit dem gleichen Problem zu kämpfen wie in fast jeder anderen… Read more →

Krise in Venezuela

Wie geht es weiter nach dem missglückten Putsch gegen die gewählte Regierung? Wir haben uns mit Igor von der Kommunistischen Jugend Venezuelas unterhalten.   POSITION: In den deutschen Medien heißt es Venezuela sei eine Diktatur. Bestätigt die Aufhebung der Immunität des Oppositionspolitikers Guaidó nicht diese Aussage? Igor: Man muss die Sachen im Zusammenhang betrachten. Seit dem Beginn des bolivarianischen Prozesses,… Read more →

Der offene Brief (POSITION #01/19)…

Der offene Brief (POSITION #01/19) Hallo Thomas, du bist seit dem August 2014 Leiter der Grundsatzabteilung des Gewerkschaftsbunds DGB. Vorher hast du bei der neoliberalen Bertelsmann-Stiftung gearbeitet und dort unter anderem das Brüsseler Büro geleitet. Die Bertelsmann-Stiftung ist der größte „politische Influencer“ für neoliberale Deregulierungs- und Privatisierungspolitik in Deutschland. Auch heute noch bist du Teil des „New Pact for Europe“… Read more →