Kindersoldaten in Deutschland?

veröffentlicht am: 13 Feb, 2020

Kindersoldaten – sowas kennt man eigentlich nur aus den Nachrichten. In Ländern wie Somalia oder Syrien gibt es das. 🤕

Wenige wissen, dass auch die Bundeswehr Minderjährige rekrutiert. 😡 Zwischen Januar und November 2019 waren es 1.534. Insgesamt haben sich seit der Aussetzung der Wehrpflicht im Jahre 2011 13.000 Minderjährige bei der Bundeswehr verpflichtet.

Das ist komplett wahnsinnig. Die Perspektivlosigkeit von Jugendlichen die nach der Schule keinen, oder keinen vernünftigen, Ausbildungsplatz finden, wird eiskalt ausgenutzt. Die Bundeswehr präsentiert sich als attraktiver und sicherer Arbeitgeber. Das ist eine dreiste Lüge, wenn man bedenkt, dass man sich mit einer Verpflichtung beim Bund immer auch gleichzeitig bereit erklärt, an Auslandseinsätzen teilzunehmen. Und einmal verplichtet kommt man aus der Nummer nicht so schnell wieder raus.

Wir als SDAJ sagen: Es geht nicht, dass Jugendliche ins Militär rekrutiert, und dann in irgendwelchen fernen Ländern für die Profitinteressen von ein paar Großkonzernen verheizt werden.

 

Source

Gruppenkarte

finde die SDAJ Gruppe in deiner Nähe!

mehr zum Thema

Berliner Sparkasse sperrt das Konto der jüdischen Stimme

Berliner Sparkasse sperrt das Konto der jüdischen Stimme

Am vergangenen Dienstag wurde ohne Vorwarnung das Konto der Jüdischen Stimme gesperrt, eines Berliner Vereins, welcher sich „für gerechten Frieden im Nahen Osten“ einsetzt. Gleichzeitig fordert die Sparkasse von der Jüdischen Stimme diverse Vereinsunterlagen, unter...

mehr lesen
Hände weg vom Streikrecht!

Hände weg vom Streikrecht!

In den ersten drei Monaten des Jahres 2024 wurde viel gestreikt. Getroffene Hunde bellen: Von Politik und Medien kommen – wie zu erwarten – starke Kritik und Hetze. Es ist die Rede von den „gierigen Lokführern“, die Deutschland lahmlegen, obwohl diese doch so gut...

mehr lesen