Den 8. Mai feiern

veröffentlicht am: 10 Jun, 2018

Am 8. Mai jährte sich die Befreiung Deutschlands und der Welt vom Hitlerfaschismus zum 73. Mal. Damals kapitulierte das Oberkommando der deutschen Wehrmacht bedingungslos und markierte damit das Ende der 12-Jährigen Terrorherrschaft der reaktionärsten, chauvinistischsten und imperialistischen Teile des deutschen Kapitals. Am Ende standen 10 Millionen in den deutschen Konzentrationslagern ermordete Menschen und über 60 Millionen Tot im vom Deutschen Reich angezettelten 2. Weltkrieg. Dass dieser Tag für uns Kommunisten und jeden anderen aufgeklärten Menschen ein Tag zum Feiern ist, versteht sich von selbst. In Berlin tat dies die SDAJ-Ortsgruppe in Zusammenarbeit mit der DKP-Kreuzberg/Friedrichshain unter dem Motto „200 Jahre Widerstand gegen Krieg und Faschismus“ auf dem Wismarplatz in Friedrichshain. Neben verschiedenen Redebeiträgen zur Geschichte und zur Tagespolitik veranstaltete die SDAJ eine Brechtlesung. Für musikalische Begleitung sorgte der chilenische Musiker Lautaro Valdés.

SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Bamberg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Blankenfelde-Mahlow
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dortmund
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankenberg
SDAJ Frankfurt
SDAJ Freiburg
SDAJ Gießen
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Karlsruhe
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Linker Niederrhein
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Münster
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stralsund
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Wuppertal
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Das neue Normal  Corona-Zahlen so hoch wie noch nie

Das neue Normal Corona-Zahlen so hoch wie noch nie

Bereits im September haben wir in einer Stellungnahme (https://www.sdaj.org/2021/09/23/neue-massnahmen-ohne-jede-vernunft/) zu den ab Oktober geltenden Corona-Maßnahmen darauf hingewiesen, dass diese die Verbreitung des Virus tendenziell nur erhöhen werden. Damals...

mehr lesen
Schuldenbremse: Ist das jetzt gut oder schlecht?

Schuldenbremse: Ist das jetzt gut oder schlecht?

Die Koalitionsverhandlungen der zukünftigen „Ampel“-Koalition aus SPD, den Grünen und der FDP laufen auf Hochtouren und fast jeden Tag bekommen wir neue Nachrichten aus den Medien. Doch eins ist jetzt schon klar: die von den Parteien selbst immer wieder...

mehr lesen
Jungkandidat*innen zur Bundestagswahl: Andrea Hornung

Jungkandidat*innen zur Bundestagswahl: Andrea Hornung

Wer wirklich die Umwelt retten will, wählt KommunistInnen POSITION: Das Bundesverfassungsgericht hat gesagt, dass die Umwelt geschützt werden muss. Ist das Problem jetzt gelöst? Andrea: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts ist ein positives Signal. Denn es stimmt,...

mehr lesen
× Schreib uns!