Veranstaltungen zur DDR

Aktionen

Gegen die Gedanken der Herrschenden
Das Kapital ist sich einig: 25 Jahre Mauerfall sind ein Grund zum Feiern. Kein Wunder, war doch der Mauerfall der Anfang vom Ende der DDR und damit der Anfang von mittlerweile 25 Jahren ungebremster Offensive der Banken und Konzerne in Gesamtdeutschland. Gründe zu Feiern gibts darum für uns keine. Gründe, sich mal mit der DDR, ihrer Geschichte, ihren Erfahrungen und ihren Errungenschaften auseinanderzusetzen, umso mehr. Darum werben wir für unsere Broschüre “Ein anderes Deutschland war möglich. Wir, die DDR und eine Zukunft ohne Kapitalismus” und suchen auf Veranstaltungen zum Thema DDR die Diskussion. In nächster Zeit zum Beispiel hier:

Frankfurt, Club Voltaire (Kleine Hochstr. 5),
Freitag, 28.11.2014, 19.30 Uhr:
“Mauer, Stasi, alles grau? Was ist dran an der verordneten Sichtweise auf die DDR?”, Veranstaltung der SDAJ Frankfurt mit Patrik Köbele (Vorsitzender der DKP)

Berlin, jungeWelt Ladengalerie (Torstr. 6),
Donnerstag, 11.12.2014, 18.00 Uhr:
“Keine Bananen und an jeder Ecke stand die Stasi…”, Veranstaltung der SDAJ Berlin mit Arnold Schölzel (Chefredakteur der jungenWelt)

Dortmund, Taranta Babu (Humboldtstr. 44),
Mittwoch, 17.12.2014, 19.00 Uhr:
“Antifaschismus in der DDR – lieber verordnet als gar nicht!?”, Veranstaltung der SDAJ Dortmund mit Jürgen Lloyd (Leiter der Karl-Liebknecht-Schule der DKP)

IDxpZnJhbWUgd2lkdGg9IjU2MCIgaGVpZ2h0PSIzMTUiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvTk1IOGJwbDQ3V0kiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Berlin
SDAJ Bochum
SDAJ Dortmund
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankfurt
SDAJ Gießen
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Leipzig
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Nürnberg
SDAJ Oldenburg-Bremen
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Zeit für Widerstand: Jugendfestival endet in Köln

Zeit für Widerstand: Jugendfestival endet in Köln

Nicht-kommerzielle Gegenkultur statt teurer Mainstream-Musik: Am heutigen Montag endet in Köln das Festival der Jugend, eines der größten linken Jugendfestivals in Deutschland. An dem Wochenende kamen 2.000 BesucherInnen in den Jugendpark am Rhein, ein großer Teil...

Kampftag der Arbeiterbewegung

Kampftag der Arbeiterbewegung

Seit dem Generalstreik zur Durchsetzung des Acht-Stunden-Tages 1886 in Chicago wird der 1. Mai als Internationaler Kampftag der Arbeiterbewegung weltweit von Arbeiterinnen und Arbeitern genutzt, um die soziale Frage immer wieder auf die Tagesordnung zu setzen. Dieser...

Umfrage am Klotzsche Gymnasium

Umfrage am Klotzsche Gymnasium

In Deutschland fehlen über 50 Milliarden Euro für die Sanierung von Schulgebäuden. Dabei ist längst erwiesen, dass eine strukturierte und vor allem eine funktionierende Umgebung essentiell für jeden Lernerfolg ist. Auch der Leistungsdruck wird immer höher, zwischen...

Abrüsten statt Aufrüsten

Abrüsten statt Aufrüsten

Seit 1960 finden in Deutschland jedes Jahr die traditionellen Ostermärsche für Frieden und Abrüstung statt. Damals noch unter dem Eindruck der zunehmenden Eskalation des Kalten Krieges zwischen dem imperialistischen Westen mit den USA an der Spitze und dem...

100 Jahre Münchner Räterepublik

100 Jahre Münchner Räterepublik

Beim Münchner Hofbräuhaus denken die meisten Menschen vor allem an Bier, Lederhosen und die CSU. Aber hier wurde am 13. April vor 100 Jahren auf einer Versammlung der Betriebs- und Kasernenräte der leitende Ausschuss für die eine Woche zuvor ausgerufene Räterepublik...