heraus zum 8.März!

veröffentlicht am: 8 Mrz, 2020

Ob ungleiche Bezahlung für gleiche Arbeit, gewalttätige Übergriffe oder ’nur‘ Alltagssexismus – in Sachen Gleichberechtigung der Frau gibt es noch einige Baustellen zu beackern. Der heutige internationale Frauentag soll daran erinnern, dass es für Frauen noch einiges zu erkämpfen gibt. Diese Kämpfe sind aber keine reine Frauensache. Ob Frauenquote in Führungspositionen oder das von der Bundesregierung erklärte Jahr der Gleichberechtigung 2020 – das Problem der Ungleichberechtigung gibt es schon sehr lang und die Politiker haben erstaunlich wenig wirksames dafür getan. Wir bekommen unsere Rechte nur gegen sie durchgesetzt und müssen das jeden Tag aufs neue gemeinsam Versuchen. Deshalb: heute heraus zum internationalen Frauentag, auf in den gemeinsamen Kampf um Gleichberechtigung jeden Tag!

SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankfurt
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Schluss mit der Festung Europa!

Schluss mit der Festung Europa!

Während in allen europäischen Ländern striktere Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus und dem Schutz der Bevölkerung beschlossen werden, wie die neu eingeführte Maskenpflicht in Österreich oder die Verlängerung der Kontaktsperre in Deutschland, werden die...

mehr lesen
US-Zerstörer vor Venezuela

US-Zerstörer vor Venezuela

Coronakrise zu trotz und mit fast einer viertel Millionen Infizierten im eigenen Land haben die Vereinigten Staaten anscheinend vor einen Krieg in der Karibik zu provozieren. Wegen angeblicher „Drogengeschäfte“ die dem venezolanischen Staatschef Maduro vorgeworfen...

mehr lesen
Livestream: Gesundheit im Sozialismus / Interview / Q&A

Livestream: Gesundheit im Sozialismus / Interview / Q&A

Während die Welt in den Wirren der Covid-19 Pandemie zu versinken droht, leistet eine kleine Insel keine 100 Meilen vor der amerikanischen Küste gelegen, erfolgreichen, medizinischen Widerstand gegen die Ausbreitung des Virus weltweit sowie im eigenen Land. Auf dieser...

mehr lesen