Tag der Befreiung

Neues aus den Gruppen

Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Nazi-Wehrmacht bedingungslos und besiegelte damit das lang ersehnte Ende der faschistischen Schreckensherschafft über Europa. Zwar waren die Nazis offiziell besiegt, allerdings gibt und gab es in den politischen Strukturen der Bundesrepublik Deutschland starke Kontinuitäten zum Dritten Reich. Im ersten „demokratischen“ Kabinett der BRD saßen mehr Nazis als in Hitlers erstem Kabinett. In der BRD wird dieser Tag zwar seit jeher nicht gefeiert. Die SDAJ dagegen nutzte bundesweit viele verschiedene Möglichkeiten, um die Befreiung vom Faschismus zu feiern und den Opfern der Faschisten zu gedenken. In München organisierten die Genossinnen und Genossen eine entsprechende Demo, in Witten fand ein Kneipenabend zu dem Thema statt und in Kassel veranstalteten die Genossinnen und Genossen für Schülerinnen und Schüler einen inhaltlichen Vortrag zum 8.Mai 1945 mit einem anschließenden Flunkyballturnier, um nur einige Beispiele zu nennen. Wer nicht feiert, hat verloren!

mehr zum Thema

Filmabend in München

Filmabend in München

Am 13.09. luden wir in München zum Filmabend ein. In dem Film geht es um eine Gruppe Jugendliche, die sich nach der Wende 1989 in Leipzig durchschlagen mussten. Anschließend ließ man den Abend noch gemeinsam gemütlich ausklingen. 

Gedenken an Sowjetsoldaten in Stukenbrock

Gedenken an Sowjetsoldaten in Stukenbrock

Wir haben uns am Antikriegstag an der Gedenkveranstaltung in Stukenbrock beteiligt. Sie legten an dem Friedhof für sowjetische Kriegsgefangene einen Kranz nieder und gedenkten der unzähligen toten Sowjetsoldaten, die hier während des Zweiten Weltkriegs als...

FFF Aktionswoche

FFF Aktionswoche

Vom 20.09. bis zum 27.09. fand eine Aktionswoche der Fridays-For-Future-Bewegung statt. In vielen Städten waren natürlich auch wir mit dabei. Die Aktionswoche war ein gutes Zeichen, um die Klimastreiks nach dem Sommerloch wieder weiterlaufen zu lassen. 

Outing von Rüstungkonzernen in Kassel

Outing von Rüstungkonzernen in Kassel

Wir haben ein Video gedreht, um die Rüstungskonzerne in Kassel zu outen. Darin erklären wir, was diese Konzerne wie Thyssen-Krupp, Krauss-Maffei-Wegmann und viele mehr während des Faschismus getrieben haben und was sie heute noch machen. Das Video könnt ihr hier...

Bundeswehrstöraktion in Hamburg

Bundeswehrstöraktion in Hamburg

In Hamburg machten wir der Bundeswehr ihre Propaganda-Show für imperialistische Kriege am Tag der offenen Tür durch ein die-in madig.

Blockade des Fliegerhorsts in Büchel

Blockade des Fliegerhorsts in Büchel

In Büchel blockierten wir an der Seite der DKP, ICAN Deutschland und vielen Friedensbewegten den Eingang des Fliegerhorst Büchels, wo noch immer Atomwaffen lagern und die Bundeswehr seit Jahren den Abwurf solcher Bomben probt.