Tag der Befreiung

veröffentlicht am: 8 Mai, 2019

Am 8. Mai 1945 kapitulierte die deutsche Nazi-Wehrmacht bedingungslos und besiegelte damit das lang ersehnte Ende der faschistischen Schreckensherschafft über Europa. Zwar waren die Nazis offiziell besiegt, allerdings gibt und gab es in den politischen Strukturen der Bundesrepublik Deutschland starke Kontinuitäten zum Dritten Reich. Im ersten „demokratischen“ Kabinett der BRD saßen mehr Nazis als in Hitlers erstem Kabinett. In der BRD wird dieser Tag zwar seit jeher nicht gefeiert. Die SDAJ dagegen nutzte bundesweit viele verschiedene Möglichkeiten, um die Befreiung vom Faschismus zu feiern und den Opfern der Faschisten zu gedenken. In München organisierten die Genossinnen und Genossen eine entsprechende Demo, in Witten fand ein Kneipenabend zu dem Thema statt und in Kassel veranstalteten die Genossinnen und Genossen für Schülerinnen und Schüler einen inhaltlichen Vortrag zum 8.Mai 1945 mit einem anschließenden Flunkyballturnier, um nur einige Beispiele zu nennen. Wer nicht feiert, hat verloren!

SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Bamberg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Blankenfelde-Mahlow
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankenberg
SDAJ Frankfurt
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Karlsruhe
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stralsund
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

SDAJ in Aktion: bundesweit

SDAJ in Aktion: bundesweit

An unzähligen Orten war die SDAJ auf Demonstrationen anlässlich des jährlichen Antikriegstags am 1. September vertreten. Überall wurde auf den Zusammenhang steigender Rüstungsausgaben und der Unterfinanzierung des Gesundheitswesens hingewiesen und der...

mehr lesen
SDAJ in Aktion: bundesweit

SDAJ in Aktion: bundesweit

Pünktlich zu Schulbeginn hat die SDAJ in verschiedenen Städten, u.a. wie hier in Marburg, unter dem Motto „Welcome to Hell“ auf die katastrophalen Zustände an unseren Schulen aufmerksam macht. Sind Leistungsdruck und kaputte Schulklos schon sonst schwer erträglich,...

mehr lesen
SDAJ in Aktion: Wuppertal

SDAJ in Aktion: Wuppertal

Anlässlich des 125. Todestages von Friedrich Engels hat ein breites linkes Bündnis eine Demonstration mit etwa 500 TeilnehmerInnen durch die Geburtsstadt des großen Denkers organisiert. Auch die SDAJ war mit mehreren Dutzend GenossInnen vertreten und hat die...

mehr lesen