Jugend gegen Imperialismus und Krieg

veröffentlicht am: 23 Jun, 2014

Diskussionsrunden zur Ukraine und zu den Flüchtlingsprotesten

Die Lage in der Ukraine verschärft sich von Tag zu Tag, der von der Putschregierung entfesselte Bürgerkrieg fordert immer mehr Opfer und die Bundesregierung stärkt Kiew den Rücken. Und doch bleibt der Widerstand gegen Krieg und faschistischen Terror in der Ukraine hierzulande noch ziemlich schwach. Die Bündelung der Kräfte scheitert zuweilen schon an der unterschiedlichen Analyse dessen, was in der Ukraine eigentlich vor sich geht. Die SDAJ hat darum Arnold Schölzel, Chefredakteur der Tageszeitung junge welt, zu einem Expertengespräch gebeten. Am Samstag um 10.45 Uhr werden wir im Jugendbereich mit Arnold darüber sprechen, weiterlesen

[isc_list]

Gruppenkarte

finde die SDAJ Gruppe in deiner Nähe!

mehr zum Thema

UZ-Pressfest 2022

UZ-Pressfest 2022

Krieg und Krise, Aufrüstung und Inflation - es gibt viele Gründe warum es sich lohnt zusammen zu kommen und zu diskutieren, wie wir für eine bessere Welt kämpfen können. Das UZ-Pressefest der DKP findet dieses Jahr in Berlin auf dem Rosa-Luxemburg-Platz statt. Dort...

mehr lesen
Online-Veranstaltung mit Einschätzungen von Reinhard Lauterbach, Berichterstatter zum Thema für die Tageszeitung jungeWelt, und Renate Koppe, Leiterin der internationalen Kommission beim DKP-Parteivorstand.

Online-Veranstaltung mit Einschätzungen von Reinhard Lauterbach, Berichterstatter zum Thema für die Tageszeitung jungeWelt, und Renate Koppe, Leiterin der internationalen Kommission beim DKP-Parteivorstand.

Im ersten Teil wollen wir die beiden Experten zur aktuellen Sitation befragen. Dieser Teil wird live auf YouTube gestreamt (siehe unten). Im zweiten Teil können die Teilnehmer:innen der Videokonferenz die Einschätzungen diskutieren. Wir wollen außerdem beraten, ob wir...

mehr lesen
× Schreib uns!