Stamokap
Der theoretische Hammer: Kapitalexport

Der theoretische Hammer: Kapitalexport

Der Kapitalexport ist der Hauptmotor des Imperialismus. Ohne diesen gäbe es weitaus weniger Kriege und Ausbeutung. Doch wie funktioniert dieser Motor, was für Folgen haben Kapitalexporte? Der Staat ist im staatsmonopolistischen Kapitalismus ein direktes Instrument zur...

× Schreib uns!