SDAJ in Aktion – POSITION Ausgabe 05-21

veröffentlicht am: 6 Jan, 2022

Du willst wissen was in den Städten so abgeht? Die POSITION verrät es dir!

Nürnberg:

Im Rahmen unserer bundesweiten Kampagne „Stop Wars! Keine Bundeswehreinsätze in Afghanistan und allen anderen Ländern!“ haben wir in Nürnberg einen Kriegstreiber geoutet. Wusstet ihr, dass DHL massiv von Kriegen in der ganzen Welt profitiert? DHL hat einen ganzen Geschäftszweig, der nur für Logistik in Kriegsgebieten da ist und PR-Aktionen für die Bundeswehr macht.

Berlin:

In Berlin war ganz schön was los. An der Seite der Beschäftigten der Berliner Kliniken Charité und Vivantes wurde an insgesamt 50 Streiktagen und mit dutzenden Aktionen endlich einen Tarifvertrag erkämpft. Mehr dazu in unserem Artikel über die Berliner Krankenhausbewegung.

Ebenfalls in Berlin fand am 13. November die Peter-Hacks-Tagung statt, zu der wir bundesweit mobilisiert haben. Peter Hacks war ein bedeutender Lyriker und Dramatiker der sozialistischen Bewegung. Das Thema der Tagung lautete „Hacks in der Unterwelt – Das poetische Werk nach ’89“.

Münster:

Am 31.10 haben wir vor der Manfred-von-Richthofen-Kaserne in Münster eine Kundgebung mit ca. 40 Teilnehmenden im Rahmen unserer Kurzkampagne abgehalten, um gegen den Ausbau dieser Kaserne zu einem „Führungszentrum Landstreitkräfte“ zu demonstrieren.

Bundesweit:

Im Frühjahr 2022 findet unser Bundeskongress statt, auf welchem wir unsere politischen Ziele für die nächsten zwei Jahre beschließen werden. Weil in der SDAJ die Diskussion um Anträge das wichtigste Instrument für unsere Demokratie ist, fanden in allen Landesverbänden im November Landesmitgliederversammlungen statt, bei denen über die Anträge diskutiert wurde, die wir nächstes Jahr beschließen wollen.

Gruppenkarte

finde die SDAJ Gruppe in deiner Nähe!

mehr zum Thema

Zahl des Hefts: 3 Euro

Zahl des Hefts: 3 Euro

2020 leben 15,9 Prozent der Deutschen in Armut, das sind 13,2 Millionen Menschen und der höchste Wert seit 1990.2,8 Millionen Kinder wachsen in Armut auf. In 230.000 Haushalten wurde der Strom abgestellt, in 24.000 das Gas und das Steigen der Energiepreise stellt...

mehr lesen
Roter Wahlsieg in Österreich

Roter Wahlsieg in Österreich

Die Nachricht vom spektakulären Wahlergebnis einer kommunistischen Partei in der zweitgrößten Stadt Österreichs ging um die Welt. Wir haben mit der Genossin Maike Manecke gesprochen. Sie ist Mitglied der KJÖ (Kommunistische Jugend Österreichs) und in diesem Jahr für...

mehr lesen
× Schreib uns!