Mehr als ein Schlag ins Gesicht…

Die VVN-BDA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der antifaschistinnen und Antifaschisten ) kämpft seit der Befreiung vom Hitlerfaschismus in Deutschland gegen das Vergessen und für eine Gesellschaft ohne Faschismus und Rassismus. Doch Grade jetzt in Zeiten des Rechtsrucks wird dieser Organisation, gegründet von ehemaligen Konzentrationslager Häftlingen, die Gemeinnützigkeit entzogen, was nicht nur eine Finanzielle Bedeutung hat, sondern auch ein Zeichen gegen das Zivilgesellschaftliche Engagement, für eine demokratischen Gesellschaft ohne Faschismus und rassistischer Gewalt!

Antifaschismus ist und bleibt Gemeinnützig!

https://vvn-bda.de/antifaschismus-muss-gemeinnuetzig-bleiben-schwerer-angriff-auf-die-vvn-bda/