Pfingstcamp Nord 2011: Gemeinsam kämpfen, gemeinsam feiern!

veröffentlicht am: 2 Mrz, 2011

Die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend (SDAJ) lädt vom 10. bis 13. Juni 2011 zum „Pfingstcamp Nord“ in Kiel ein. Der ideale Mix aus Strand, Sonne, Party und Politik.

Wann und wo?

Vom 10. bis zum 13. Juni 2011 am Falkensteiner Strand in Kiel.

Programm

Politisches:

  • Die Dörfer erobern – Linke Strukturen auf dem Land.
  • Kommunal einmischen – Wir schlagen zurück!
  • Nicht nur gegen Nazis – Antifaschismus und Klassenbewusstsein.
  • News aus Kuba – Reformen hinterfragt.
  • Diskutieren mit der DKP – Was macht die Partei?
  • Weltfestspiele in Südafrika – Die SDAJ berichtet.
  • Palästina – Ein politischer Reisebericht.

Musik:

Punk, Ska, Elektro, Arbeiterlieder

Außerdem:

Hamburger Fünfkampf, Fußballturnier, Streetart-Workshop und mehr!

Das politische Programm besteht aus verschiedensten Diskussionsrunden. Die besonderen Schwierigkeiten lösen und die Chancen nutzen, die auf dem Land bestehen, wird ein Thema sein. Es wird darüber diskutiert werden wie linke Strukturen in ländlichen Gegenden aufgebaut und gefestigt werden können.

Die Krisenlasten treffen besonders die Jugendlichen. Jugendzentren und andere Freizeiteinrichtungen werden geschlossen, der Nahverkehr wird teurer. An Hand der Kampagne „Das Kapital schlägt zu, wir schlagen zurück!“ besprechen wir Aktionsmöglichkeiten.

Die faschistische Ideologie ist der größte Feind der Arbeiterklasse, wir suchen Wege sie zu brechen.
Kuba ist im Wandel oder doch nicht? Was ist mit und in einer kommunistischen Partei möglich? Weshalb gibt es die Weltfestspiele? Wie sieht das Leben in Palästina aus? All das wird diskutiert werden, euch erwarten spannende Themen!

Abwechslung gibt es dann beim Fußballturnier und der beliebte Hamburger Fünfkampf darf natürlich auch nicht fehlen. Außerdem findet ein Streetart Workshop statt.

Am Abend wird selbstverständlich gefeiert! Musikalisch ist für jeden Geschmack was dabei, Punk, Ska, Elektro und weiteres. Außerdem ein Arbeiterliederabend mit Achim Bigus. Für Getränke ist gesorgt. Im Preis enthalten sind Zeltplatz und Vollverpflegung (auch vegane).

Lust bekommen? Dann 25 € zusammenkratzen, Karte kaufen und los! Das Camp einfach mal besuchen könnt ihr kostenlos!

Merken

SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankfurt
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Unsere neue Kampagne

Unsere neue Kampagne

Am Pfingstwochenende gab es bundesweit Aktionen zum Thema #GesundheitStattProfite, unserer neuen Kurzkampagne, zu welcher wir auch die kommenden Wochen noch aktiv sein werden. Mit Aktionen wie #GesundheitGehtBaden wollten wir Aufmerksam darauf machen, in was für einem...

mehr lesen
Pfingstcamps fallen coronabedingt aus

Pfingstcamps fallen coronabedingt aus

Nachdem wir letztes Jahr an Pfingsten unser Festival der Jugend in Köln veranstaltet haben, sollten dieses Wochenende eigentlich unsere vier regionalen Pfingstcamps stattfinden. Dort hätten uns Musik, Workshops, Vorträge, Kreatives, Sport und vor allem ganz ganz viel...

mehr lesen
SDAJ in Aktion – München

SDAJ in Aktion – München

Dieses Jahr jährt sich am 8. Mai die Befreiung der Welt vom deutschen Faschismus zum 75. Mal. Ein Grund für uns zu feiern und der Roten Armee für ihren besonderen Verdienst daran zu danken. Doch auch um zu zeigen, wohin der Kapitalismus in seiner brutalsten Ausprägung...

mehr lesen