40% (POSITION #01/19)…

veröffentlicht am: 29 Mrz, 2019

40% (POSITION #01/19)
ZAHL DES HEFTS

Jeder vierte von zehn Schülern gab an, unter Überforderung und Leistungsdruck zu leiden.Psychische Erkrankungen, wie das sogenannte Burnoutsyndrom, das man unter Arbeitgebern oft belächelt, findet sich auch vermehrt in Kinderzimmern und Klassenräumen wieder. Schule macht krank. Die Ursachen dafür finden wir in unserem Schulsystem: Reformen, wie die auf 2 Jahre gekürzte Oberstufe (G8), schlecht ausgebildete Lehrer auf zu viele SchülerInnen, Bildungsunterfinanzierung, Lernstoff und Hausaufgaben, die kaum oder gar nicht zu bewältigen sind. Das dürfte jede/r SchülerIn kennen, dem kaum noch Zeit für Freunde und Freizeit bleibt.Hinzu kommt die wachsende Selektion von SchülerInnen, die zu Ausgrenzung und hoher Konkurrenz unter den Jugendlichen führt und auch hier, wie in der Arbeitswelt, herrscht wachsende Zukunftsangst. Doch noch immer wird das Ausfallen von ArbeiterInnen und SchülerInnen durch Leistungsdruck als subjektive Beschwerde belächelt. Wir erkennen jedoch das System und die Strukturen hinter der kapitalistischen Ökonomie, die zu dieser Überlastung und Entfremdung führt.
_____

Dieser Artikel ist aus der aktuellen POSITION, dem Magazin der SDAJ. Du kannst es für 10€ jährlich abonnieren unter position@sdaj.org

Source

Dieser Artikel erschien in
POSITION #1/2019
Im Archiv ansehen »
SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankfurt
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

„Über den Kapitalismus hinaus…“

„Über den Kapitalismus hinaus…“

Wir haben die Guillermo Úcar von der Kommunistischen Jugend Spaniens(UCJE) über das dortige Gesundheitswesen und die politische Situation interviewt Position: Aufgrund der Situation von Covid-19 haben wir den Eindruck, dass das kapitalistische Gesundheitssystem in...

mehr lesen

Wer macht die Revolution?

Lenins Eintreten gegen Opportunismus und Abenteuerertum und für die Einheit der Arbeiterklasse Keine vier Jahre nach der erfolgreichen großen sozialistischen Oktoberrevolution in Russland toben die Klassenkämpfe in der neuen russischen Sowjetrepublik und weltweit...

mehr lesen