Likes und Dislikes – Games’n’Politics (POSITION #01/18)

veröffentlicht am: 14 Feb, 2018

Zocken und Politik: Gehört das eigentlich zusammen? Wie politisch sind Videospiele? Mit diesen Fragen befasst sich der Youtube-Channel des Bloggers Michael Schulze von Glaßer. Die Videos auf seinem Kanal „Games’n’Politics“ haben einen journalistischen Anspruch. Neben ausführlichen Videos darüber, warum es in den meisten Rennspielen keine „Porsche“ gibt, könnt ihr auch Videos finden, die sich beispielsweise mit der moralischen Frage um den Shooter „Hatred befassen, bei dem der oder die SpielerIn die Rolle eines Amokläufers einnimmt. Immer mit dabei: Nachvollziehbare Quellenangaben und wissenschaftliche Analysen. Besonders interessant aber sind seine ausführlichen Recherchen zu sogenannten Rekrutierungsspielen: Welchen Einfluss hat die Bundeswehr auf Shooter oder wie nutzt die US-Army die Spieleindustrie für ihre Kampagnen? Wichtig dabei: Es geht dem Blogger nicht darum, die bösen Spiele zu verteufeln, wie man es sonst so gewohnt ist, wenn man versucht Politik und Games miteinander zu verbinden. Es geht um eine Kritik der dahinterstehenden Interessen. Das Format geht auf, liefert viele interessante Informationen und ist vor allem eines: unterhaltend. Daher lohnt sich ein Blick trotz der zum Teil etwas veralteten Videos auf dem zehntausend Abo starken Channel auf Games’n’Politics allemal.   

Domi, Neumarkt

Dieser Artikel erschien in
POSITION #1/2018
Im Archiv ansehen »
SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Bamberg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Blankenfelde-Mahlow
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankenberg
SDAJ Frankfurt
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Karlsruhe
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stralsund
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Lass mal übers Ficken reden: FKK

Lass mal übers Ficken reden: FKK

FKK - die Gesellschaft macht den Unterschied Warum darf man an der Ostsee nacktbaden und an der Isar nicht? Die deutschen Ostseegebiete gehörten zur ehemaligen DDR. In der DDR wurde der Freikörperkultur (FKK) ein ganz anderer Platz innerhalb der Gesellschaft...

mehr lesen
Neoliberale Offensive in Indien

Neoliberale Offensive in Indien

Mit mehr als 6,4 Millionen Covid-19 Fällen liegt Indien inzwischen auf Platz 2 der Länder mit den meisten Infektionen. Die zur Eindämmung der Pandemie verhängten Regeln und Sperren brachten die Wirtschaft zum Stillstand. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist in den...

mehr lesen
Falscher Frieden – Zu den jüngsten Entwicklungen in Nahost

Falscher Frieden – Zu den jüngsten Entwicklungen in Nahost

Im September unterzeichneten die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Bahrain und Israel im Weißen Haus eine Reihe an Abkommen, die neben der Normalisierung diplomatischer Beziehungen auch neue Möglichkeiten zur politischen und wirtschaftlichen Kooperation schaffen....

mehr lesen