Auflösung zum Positionsrätsel!

veröffentlicht am: 25 Jul, 2012

Pünktlich zum Erscheinen der neuen Ausgabe findet ihr jetzt die Auflösung zum Rätsel auf Heft #3/12.

  1. Welche Chilenin sorgte bei den Studentenprotesten der letzten Jahre für weltweites Medieninteresse?

    Camila Vallejo

  2. Was stand auf dem Transparent der KKE, welches im Mai 2010 die besetzte Akropolis zierte?

    PEOPLES OF EUROPE – RISE UP! KKE

  3. Welches Ergebnis erzielte ver.di in der letzten Tarifrunde im öffentlichen Dienst?

    6,3% innerhalb von 24 Monaten, teils Anhebung der Urlaubstage, Auszubildende erhalten eine höhere Vergütung und werden nach einjähriger Bewährungszeit unbefristet übernommen. Wir sagen: Es wäre mehr gegangen!
    Mehr Infos unter: www.oeffentlicher-dienst.info/tvoed/tr/2012/tarifeinigung.html

  4. Wofür steht PPP?

    Zum Beispiel für „Public-Private-Partnership“, „Partizip Perfekt Passiv“ oder gar „Pflaums Posthotel Pegnitz“

  5. Wo nahm der sogenannte „Arabische Frühling“ seinen Anfang?

    b) Tunesien

  6. Wie lautete der Name des Vorgängermagazins der Position?

    elan

  7. Wann wurde die SDAJ gegründet?

    Am 5.Mai 1968, Karl Marx‘ Geburtstag

  8. Wie heißt der aktuelle Bundesvorsitzende der SDAJ?

    Björn Schmidt

  9. Wie hieß die Burg, die die SDAJ mal hatte/wo war die Burg?

    Burg Wahrberg in Aurach

  10. Was ist kein Arbeitsschwerpunkt-AG der SDAJ?

    c) Anti-Rechtsextremismus, denn: wir nennen das Antifaschismus.

  11. Wer war der letzte Bundesbürger, der von der DDR eingebürgert wurde?

    Ronald M. Schernikau

  12. Welcher Putschistengeneral hielt während des spanischen Bürgerkriegs oftmals abends eine sturztrunkene Radioansprache?

    Gonzalo Queipo de Llano

  13. Was wird im April in Portugal gefeiert?

    Die Nelkenrevolution vom 25. April 1974

  14. Wer waren zeitweilig die „berühmtesten Obdachlosen der DDR“?

    Margot und Erich Honecker

  15. Wer war der erste politische Tote in der BRD?

    b) Phillipp Müller

  16. Was wollen eigentlich Antiplanetaristen?

    Kein terrazentrisches Welt-, pardon, Universalbild. Gegen die Diskriminierung von Aliens.

  17. Welcher obskuren Wissenschaft hing Karl Marx an?

    Einem Gerücht nach: Physiognomik

  18. Wer war der rote Elvis?

    Dean Reed

  19. Welches Kernobst wollte Joseph Stalin nach Sieg über den Faschismus vor den Kremlmauern ernten – und tat dies auch?

    Melonen

  20. Von wem stammt der Satz: „Bier treibt auf Urin“?

    a) Hegel

SDAJ Aachen
SDAJ Augsburg
SDAJ Bamberg
SDAJ Barsbüttel
SDAJ Berlin
SDAJ Blankenfelde-Mahlow
SDAJ Bochum
SDAJ Bonn
SDAJ Bremen-Oldenburg
SDAJ Cottbus
SDAJ Dresden
SDAJ Düsseldorf
SDAJ Essen
SDAJ Frankenberg
SDAJ Frankfurt
SDAJ Freiburg
SDAJ Gießen
SDAJ Göttingen
SDAJ Hamburg
SDAJ Hannover
SDAJ Karlsruhe
SDAJ Kassel
SDAJ Kiel
SDAJ Köln
SDAJ Landau
SDAJ Leipzig
SDAJ Limburg-Weilburg
SDAJ Lübeck Süd/Ost-Holstein
SDAJ Mainz
SDAJ Mannheim
SDAJ Marburg
SDAJ Mu?nster
SDAJ München
SDAJ Neumarkt
SDAJ Neuss
SDAJ Nürnberg
SDAJ Osnabrück
SDAJ Ostwestfalen-Lippe
SDAJ Rostock
SDAJ Schwerin
SDAJ Siegen
SDAJ Solingen
SDAJ Stralsund
SDAJ Stuttgart
SDAJ Trier
SDAJ Tübingen
SDAJ Ulm
SDAJ Witten
SDAJ Würzburg

POSITION #5/2019

mehr zum Thema

Die Legende vom „importierten Antisemitismus“

Die Legende vom „importierten Antisemitismus“

Die Bundesregierung ist sehr schnell dabei, realen und vermeintlichen Antisemitismus bei Pro-Palästina-Demos zu finden. Bei antisemitischen faschistischen Netzwerken und ihren Rekrutierungsbecken in Polizei-, Bundeswehr- und Geheimdienststrukturen tut sie sich...

mehr lesen
Ich krieg‘ die Krise!

Ich krieg‘ die Krise!

Die Scheiße ist Kapitalismus gemacht Da bekommt man doch das Kotzen. Obwohl die Wirtschaftskrise sich schon vor zwei Jahren anbahnte, der massive Stellenabbau bereits Ende 2019 angekündigt wurde und der Schrei der Herrschenden nach Kurzarbeit und Konjunkturpaket über...

mehr lesen
× Schreib uns!