POSITION – Magazin der SDAJ

Be­zie­he PO­SI­TI­ON…

Die POSITION ist unser Magazin: Von Jugendlichen für Jugendliche. Unsere Mitglieder schreiben, gestalten, verkaufen dieses Magazin. Unser Ziel: Der Arbeiterjugend eine Stimme geben. Daher lassen wir Jugendliche aus unserem Umfeld zu Wort kommen, besprechen aktuelle Trends und die großen Schweinereien der Herrschenden.

Du kannst ein paar Artikel aus den aktuellen und vergangenen POSITIONen hier kostenlos lesen. In unserem Archiv kannst du die Ausgaben aus den letzten Jahren durchschauen – wenn du ältere Ausgaben bestellen möchtest, meld’ dich einfach bei uns!

Wenn dir die Position gefällt, dann unterstütze uns doch mit einem Abo! Für nur 20 € pro Jahr landet die POSITION alle zwei Monate in deinem Briefkasten – gefüllt mit den neusten Nachrichten, Berichten aus aller Welt, Hintergrundartikeln, Filmrezensionen und vielem mehr.

Du willst ein Abo abschließen oder deine Adresse ändern? Klick hier

Und wenn dir etwas besonders gut oder schlecht gefällt, schreib’ uns doch auch mal einen Leserbrief!

Die POSITION ist das Magazin der Sozialistischen Deutschen Arbeiterjugend (SDAJ). Sie berichtet über die aktuelle Kriegspolitik der Bundesregierung und zeigt auf, welche Interessen hinter den Auslandseinsätzen der Bundeswehr stehen und wer davon profitiert. Sie deckt die Funktionen von Faschismus und Rassismus auf und be­rich­tet über die Kämp­fe der Ju­gend und der ar­bei­ten­den Be­völ­ke­rung für bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Lebensbedingungen in Deutschland und weltweit – wir können diese Welt ver­än­dern, wenn wir uns ge­mein­sam weh­ren! Dabei ver­eint die POSITION den ta­ges­po­li­ti­schen und all­täg­li­chen Klas­sen­kampf mit der Per­spek­ti­ve der Über­win­dung des Ka­pi­ta­lis­mus durch die so­zia­lis­ti­sche Ge­sell­schaft, in der die ar­bei­ten­den Men­schen über den von ihnen ge­schaf­fe­nen Reich­tum ent­schei­den – und nicht die Ban­ken und Kon­zer­ne. Die PO­SI­TI­ON ver­sorgt Dich mit Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, Ana­ly­sen und Ar­gu­men­ten, damit Du Dei­nen ei­ge­nen Stand­punkt ver­tre­ten kannst.

Energiewende in Deutschland (POSITION #5/18)

WAS IST DAS EIGENTLICH UND WARUM KOMMT SIE NICHT VORAN? Immer wieder behaupten Politiker und Wirtschaftsbosse, Deutschland sei internationaler Vorreiter beim Thema Energiewende. Aber das stimmt nicht und hat auch nie gestimmt. Deutschland ist weltweit führend im Braunkohleabbau und auf einem 2018 von der Unternehmensberatung McKinsey herausgegebenem Energiewendeindex belegt Deutschland lediglich Platz 16 – hinter Ländern wie Malaysia, Uruguay und… Read more →

Post von der SDAJ (POSITION #5/18)…

Post von der SDAJ (POSITION #5/18) DER OFFENE BRIEF AN ROBERT HABECK, CO-VORSITZENDER DER GRÜNEN Hallo Robert, nachdem du dich vor zehn Jahren vom Landtagsabgeordneten in Schleswig-Holstein zum Umweltminister ,,hochgeackert“ hast, bist du nun ganz oben angekommen. Seit Anfang diesen Jahres darfst du dich Bundesvorsitzender der umweltliebenden Partei Bündnis 90/Die Grünen nennen. Moment mal, Umweltliebe und die Grünen? Da war… Read more →

Schmutziger Kampf um Wasser (POSITION #5/18)…

Schmutziger Kampf um Wasser (POSITION #5/18) INTERVIEW: SELBST WASSER IST IM KAPITALISMUS EINE WARE. DADURCH KÖNNEN GROSSMÄCHTE DEN WASSERHAN ZUDREHEN. DIE FOLGEN SIND KATASTROPHAL. POSITION: Wasser als politische Waffe – was können wir uns darunter vorstellen? Anselm Schindler: Das Staudamm-Projekt des türkischen Staates zielt bewusst auf die kurdischen Gebiete, auch die in Syrien und dem Irak. Dabei nutzt der türkische… Read more →

„Dein Geld regiert die Welt!“ (POSITION #5/18)…

„Dein Geld regiert die Welt!“ (POSITION #5/18) KRITIK DER KONSUMKRITIK – EIN KOMMENTAR. Meine Freundin Anni* trinkt ihr Wasser aus der Glasflasche und lässt sich einen Coffee-to-go in ihren eigenen Becher füllen. Merten wäscht seine Wäsche neuerdings mit einer Waschkugel. Die hält bis zu fünf Jahre und ersetzt das Waschmittel. Das beinhaltet nämlich dieses Mikroplastik von dem neuerdings alle reden… Read more →

Im Krieg stirbt immer als erstes die Wahrheit (POSITION #5/18)

INTERVIEW: ANDERS KOUSTRUP KÆRGAARD WAR FRÜHER NACHRICHTENDIENST-OFFIZIER DER DÄNISCHEN ARMEE. BIS ER NACH DEM IRAK-KRIEG ZUM WHISTLEBLOWER WURDE POSITION: WAS IST DAMALS PASSIERT, ALS DU IM IRAK-KRIEG EINGESETZT WARST? Anders Koustrup Kærgaard: Als Nachrichtendienst-Offizier war es meine Aufgabe, den Feind zu analysieren und Voraussagen über mögliche Angriffe zu treffen. So auch im November 2004, als uns von den Irakern gemeldet… Read more →

Die langen großen Ferien (POSITION #5/18)…

Die langen großen Ferien (POSITION #5/18) LIKES UND DISLIKES Normandie 1939: Die Geschwister Ernest (11) und Colette (6) besuchen ihre Großeltern während der Ferien. Nur wenige Tage nach ihrer Ankunft tritt Frankreich in den 2. Weltkrieg ein. Nie hätten die Kinder damit gerechnet, dass es 5 Jahre dauern wird, bis sie in ihre Heimat, Paris, zurückkehren können. In dieser Zeit… Read more →

Change the System, Not the Climate! (POSITION #5/18)…

Change the System, Not the Climate! (POSITION #5/18) INTERVIEW: IN BELGIEN GAB ES RIESIGE PROTESTE GEGEN DEN KLIMAGIPFEL IN POLEN. WIR HABEN UNS MIT DER BELGISCHEN STUDIERENDENORGANISATION COMAC UNTERHALTEN POSITION: WARUM ORGANISIERT IHR IN BELGIEN SO VIEL WIDERSTAND GEGEN DEN KLIMAGIPFEL IN POLEN? WER IST DARAN BETEILIGT UND WARUM IST DAS THEMA FÜR EUCH ALS COMAC SO WICHTIG? Olivier Goessens:… Read more →

WORUM GING ES BEIM STREIK BEI DER BAHN? (POSITION #5/18)…

WORUM GING ES BEIM STREIK BEI DER BAHN? (POSITION #5/18) Mittlerweile hat die EVG einen Tarifabschluss mit der Deutschen Bahn abgeschlossen. Am Montag wurde bundesweit gestreikt. Der Streik war für viele Reisende eine nervige Angelegenheit, doch für die Bahn-Angestellten das kräftigste Argument gegen ihre Chefs. Aber worum ging es überhaupt bei dem Streik? POSITION: WAS HATTET IHR IN DEN VERHANDLUNGEN… Read more →

„Wir möchten in Frieden leben“

Reisebericht: Wie sieht es heute im vom Krieg zerstörten Syrien aus? Wir haben uns selbst ein Bild gemacht Nach mehr als sieben Jahren krieg steht Syrien für viele hierzulande als Synonym für Tod, Flucht und Zerstörung. Das Land entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit nicht nur zum Schauplatz eines blutigen Bürgerkrieges sondern auch zu einem internationalen Konflikt in dem bis heute… Read more →

Solidarität mit den Gilets jaunes! (POSITION 5/18)

Gestern Abend hat Präsident Macron zu dem Franzosen gesprochen. Er versprach den Mindestlohn um 100 Euro zu erhöhen. Doch niemand weiß, wie das umgesetzt und finanziert werden soll, schließlich möchte Macron nicht, dass die Bosse mehr zahlen müssen. Das Versprechen ist ein Zugeständnis, um die Gelbwestenproteste zu beruhigen. Denn sein Wirtschaftsminister befürchtet negative Auswirkungen auf das Wirtschaftswachstum durch die anhaltende… Read more →