Und weder SPD noch Arbeitsrecht
retten uns’ren Bertold Specht
Gegen Hartz-Gesetze, miesen Lohn
Entlassungen und and’ren Hohn
müssen wir zusammen steh’n
dafür in die Gewerkschaft geh’n
Denn ‚Selber tun‘, ist die Devise
gegen Kapitalismus, Krieg und Krise
denn dies‘ System, das ist bankrott
rein in DKP und SDAJ

Und weder SPD noch Arbeitsrecht
retten uns’ren Bertold Specht
Gegen Hartz-Gesetze, miesen Lohn
Entlassungen und and’ren Hohn
müssen wir zusammen steh’n
dafür in die Gewerkschaft geh’n
Denn ‚Selber tun‘, ist die Devise
gegen Kapitalismus, Krieg und Krise
denn dies‘ System, das ist bankrott
rein in DKP und SDAJ


Source


Schnell noch den hier, bevor Karneval wieder rum ist. SDAJ Köln, dass ihr den uns überlasst… 😉




Source


Am 31. Januar 1996 verstarb Ernst Buschmann, Spanienkämpfer, Landtagsabgeordneter und Vorsitzender der KPD Rheinland-Pfalz:
http://www.unsere-zeit.de/de/4804/theorie_geschichte/1757

Erinnerung an Comandante Ernesto [Unsere Zeit]

Geboren wurde Ernst Buschmann am 8. November 1914 als viertes Kind einer Arbeiterfamilie in Solingen. Er starb am 31. Januar 1996 in Koblenz. Mit zehn Jahren schloss er sich der Arbeiterkinder- und Sportbewegung an. Nach Abschluss der Volksschule machte er eine Ausbildung als …


Source


Wer AfD wählt, wählt übrigens neben Rassismus unter anderem auch verschärfte Selektion in der Bildung. Das Wahlprogramm der AfD Rheinland-Pfalz fordert den Erhalt des gegliederten Schulsystems, die Wiedereinführung der verbindlichen Schulempfehlung nach Klasse 4 und die Einführung eines Zulassungstests für die gymnasiale Oberstufe. So will diese Partei des „kleinen Mannes“ dafür sorgen, dass der „kleine Mann“ auch klein bleibt. Was sagt die LandesschülerInnenvertretung Rheinland-Pfalz dazu?


Etliche nervtötende Diskussionen mit AfD-Anhänger*innen auf den Punkt gebracht.

Am 11.2. dafür dann mal eher demonstrieren:
www.facebook.com/events/555197937981976


Source


Zur Fastnacht erinnern wir an den revolutionären Demokraten und gebürtigen Mainzer Franz Zitz, der 1843 Präsident des Mainzer Carneval-Vereins wurde und die Mainzer Fastnacht gegen die Fürsten politisierte.

Nach der 1848er Revolution war Zitz Abgeordneter der Nationalversammlung in der Frankfurter Paulskirche, aus der er aufgrund seiner radikalen Gesinnung 1849 wieder austrat. Danach beteiligte er sich an den bewaffneten revolutionären Kämpfen der Reichsverfassungskampagne in Baden und der Pfalz. Aus dieser Zeit stammt der im Bild zitierte Vers. Friedrich Engels schrieb dazu:

„Hecker, Struve, Blenker, Zitz und Blum,
Bringt die deutschen Fürsten um!

In diesem Refrain, den die süddeutsche „Volkswehr“ von der Pfalz bis zur Schweizer Grenze auf allen Chausseen und in allen Wirtshäusern erschallen ließ nach der bekannten meerumschlungenen Melodie, halb Choral, halb Drehorgelleier – in diesem Refrain ist der ganze Charakter der „großartigen Erhebung für die Reichsverfassung“ zusammengefaßt. Hier habt ihr in zwei Zeilen ihre großen Männer, ihre letzten Zwecke, ihre brave Gesinnungstüchtigkeit, ihren edlen Haß gegen die „Tyrannen“ und zugleich ihre gesamte Einsicht in die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse.“




Source


„Um die Jugendarbeit in Rheinland-Pfalz und dem Saarland war es, nach dem Weggang des ehemaligen Jugendsekretärs, ruhig geworden. Im vergangenen Jahr trafen sich junge Kolleginnen und Kollegen vor allem aus den Bezirksverbänden Süd-West-Pfalz und Saar-Trier um diesen Zustand zu beenden. Sie drückten „Reset“
Gefällt uns sehr, liebe KollegInnen!!

Junge BAU in Rheinland-Pfalz/Saar drückt „Reset“ « DKP-Nachrichtenportal

Dies zeigte sich nicht nur in der Tarifrunde im Gebäudereinigerhandwerk, sondern auch im Kampf gegen die rechte Gruppierung „Patriotische Europäer sagen Nein“ (PEsN) in Kaiserslautern und bei der TTIP Demonstration in Berlin.


Source


Am 20.April (Hitlers Geburtstag – ein Zufall?) will der bekannte Rechtspopulist Thilo Sarrazin im luxemburgischen Eechternoach auftreten. Dagegen muss etwas getan werden!

#WirSchaffenSarrazinAb
JCL – Déi jonk Kommunisten

http://www.volksfreund.de/nachrichten/region/luxemburg/aktuell/Luxemburg-aktuell-Sarrazin-in-Echternach-Das-Trifolion-laedt-sich-Aerger-aufs-Dach;art1715,4385145

Sarrazin in Echternach – Das Trifolion lädt sich Ärger aufs Dach – volksfreund.de

Eines von Luxemburgs Kulturhäusern – das Trifolion in Echternach – hat den umstrittenen deutschen Autor und früheren Bundesbank- Vorstand Thilo Sarrazin eingeladen. Das berichtet das Luxemburger Tageblatt. Ausgerechnet am 20. April, dem Geburtstag von Adolf Hitler, soll Sarrazin in Echternach auftre…


Source

Gegen Russland

Gepostet am 28. Januar 2016 Allgemein

Gegen Russland

Deutschland beteiligt sich an einem weiteren Krieg, diesmal gegen Syrien. Warum, wieso, weshalb und wer noch alles seine Finger mit im Spiel hat, darüber brichtet Jörg Kronauer, Journalist und Sozialwissenschaftler, in der neuen Ausgabe der POSITION:
http://www.sdaj-netz.de/blog/2016/01/gegen-russland-und-fuer-den-eigenen-einfluss-die-hintergruende-des-syrien-einsatz-der-bundeswehr/


Source


Wussten wir ja schon, aber gut, es auch von ihnen selbst zu hören:


Endlich sagt mal jemand die Wahrheit! #NeinzurAfD


Source