Uwe Junge von der AfD Rheinland-Pfalz hetzt Mal wieder gegen Menschen mit Migrationshintergrund. Mit Rassismus hat das aber natürlich alles nichts zu tun…


Widerliche rassistische Hetze durch Uwe Junge!

Der neue Weltmeister Manuel Charr – der erste deutsche in dieser Klasse seit Max Schmeling – ist übrigens gebürtiger Libanese, nicht Syrer. Aber das ist nicht das Entscheidende. Entscheidend ist, dass Junge niemanden als Deutschen akzeptiert, der nicht „Blutsdeutscher“ ist. Und genau das ist völkisches Denken!

Und zu Junges Behauptung, Charr sei „ein krimineller … Schläger“: Ja, er stand vor Gericht. Wurde aber freigesprochen.

https://www.welt.de/sport/article170961600/Manuel-Charr-gewinnt-WM-Titel-und-tritt-Schmelings-Erbe-an.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Manuel_Charr


Source