Göttingen

Nachrichten und Positionen der Ortsgruppe Göttingen

Liebe GenossInnen, FreundInnen, KollegInnen, ……

am Fr. 14. Juni um 19:00 Uhr machen die "junge Welt"-LeserInneninitiative und der OV Göttingen der Partei DIE LINKE eine Info- und Diskussionsveranstaltung, zur autoritären Wende in der EU und BRD. Als Referent kommt Sebastian Carlens, stellv. Chefredakteur der Tageszeitung „junge Welt“. Unterstützt wird die Veranstaltung von DKP Göttingen und uns. Die Aufrüstung der Europäischen Union an ihren Außengrenzen findet… Read more →

Antikommunismus (POSITION #02/19)…

NEUE AUSGABE DER ROTE HILFE ZEITUNG (RHZ) SPALTET Als die Nazis 1933 an die Macht kamen, wurde die Rote Hilfe verboten. Die Solidaritätsorganisation half linken AktivistInnen gegen die reaktionäre Justiz. Denn damals wie heute wurden rechte Straftaten und Verschwörungen eher zögerlich verfolgt, wenn nicht sogar gefördert, während der Staat seinen Feind links sah und sieht. Heute zünden Nazis Flüchtlingsheime an… Read more →

"Aufgeben ist für Feiglinge!" Genosse Reinhard Neubauer ist tot – er b…

"Aufgeben ist für Feiglinge!" Genosse Reinhard Neubauer ist tot – er bleibt uns Vorbild! – von Bachmarow Ein Kämpferherz hat aufgehört zu schlagen. Reinhard Neubauer, Genosse der Göttinger Deutschen Kommunistischen Partei (DKP), ist am vergangenen Dienstag im Alter von 77 Jahren verstorben. Reinhard war immer da: Auf der Straße, hinter dem Infostand, bei Veranstaltungen. Er kam aus einer kommunistischen Familie,… Read more →

Heute jährt sich zum 80 mal die Reichspogromnacht….

Im Geschichtsunterricht wird die Nacht vom neunten auf den zehnten November auch verharmlosend als „Reichskristallnacht“ bezeichnet. Dadurch soll suggeriert werden, das lediglich ein paar Fensterscheiben zu Bruch gingen. Dabei wurden rund um die Reichspogromnacht mindestens 400 Menschen ermordet oder in den Selbstmord getrieben, sowie tausende Synagogen, Gebetshäuser, Geschäfte und jüdische Friedhöfe zerstört. Das Pogrom diente nicht nur zur ökonomischen Ausplünderung… Read more →