TÖDLİCHER RASSİSMUS: ZUM POLİZEİMORD VON MİNNEAPOLİS…

Uniformierte Rassisten „Ich kann nicht atmen, bitte tötet mich nicht“ – diese schockierenden Worte werden in die durch reichlich Hass und Gewalt geprägte Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika (USA) eingehen. Gesprochen wurden sie am Montagabend mit letzter Kraft von George Floyd, einem afroamerikanischen 46-jährigen Bürger aus Minneapolis, während dieser sich im „conscious restraint“ befand. Diese barbarische, polizeiliche Maßnahme beschreibt… Read more →

Livestream: 75 Jahre Befreiung vom Faschismus…

Über die Erinnerungskultur und Faschismus heute Zum 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai findet am Sonntag, der 10 Mai, um 19:00 Uhr unser nächster Live-Stream statt (sdajTV). Das Ende des Krieges und die Befreiung wird heute kaum noch gefeiert. Außer in der Schule oder durch das Fernsehen verblasst die Zeit immer mehr. Eine Zeit, die seit einer… Read more →

Unter strengen Hygieneauflagen konnte heute die Kundgebung der Vereinigung der V…

Unter strengen Hygieneauflagen konnte heute die Kundgebung der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes am Mahnmal des ehemaligen Gerichtsgefängnis stattfinden, in dem zur Zeit des deutschen Faschismus sowie in seinem Rechtsnachfolger, der BRD, hunderte AntifaschistInnen eingekerkert wurden. In Redebeiträgen wurde die herausragende Rolle, die die Rote Armee bei der Befreiung Deutschlands vom faschistischen Joch spielte, herausgehoben und darauf aufbauend auf die… Read more →